Zum Hauptinhalt springen

Bildstrecke: Diese Traumautos werden in Toffen versteigert

Triumph, Chevrolet oder Maserati: In Toffen werden am 30. April fast 150 Klassiker versteigert. Redaktion Tamedia zeigt eine Auswahl.

Der Triumph TR 8 (1980) wird in Toffen zum Schätzpreis von 18'000 bis 20'000 Franken angeboten.
Der Triumph TR 8 (1980) wird in Toffen zum Schätzpreis von 18'000 bis 20'000 Franken angeboten.
Oldtimer-Galerie Toffen
Singer Nine Le Mans (1935). Schätzpreis: 45'000 bis 55'000 Franken.
Singer Nine Le Mans (1935). Schätzpreis: 45'000 bis 55'000 Franken.
Bruno von Rotz/Zwischengas.com
Rolls Royce Silver Shadow (1974) - der Schätzpreis für den Rolls bei der Versteigerung liegt zwischen 30'000 und 35'000 Franken.
Rolls Royce Silver Shadow (1974) - der Schätzpreis für den Rolls bei der Versteigerung liegt zwischen 30'000 und 35'000 Franken.
Oldtimer-Galerie Toffen
1 / 13

Der Sommer kommt, die Oldtimer- und Youngtimer-Saison beginnt. Da sitzt auch das Portemonnaie etwas lockerer und mancher fragt sich, ob es nicht an der Zeit ist, sich einen historischen Sportwagen oder eine elegante Limousine vergangener Jahrzehnte zuzulegen.

Da bietet sich ein Besuch an der Versteigerung der Oldtimer-Galerie in Toffen an, die am 30. April ein breites Angebot von Fahrzeugen (Automobilen und Motorräder) zur Auswahl stellt. Fast 150 “Lots” kommen unter den Hammer, vom Super-Klassiker bis zum Gebrauchtwagen, vom Kabinenroller bis zum Rennfahrzeug ist alles dabei. Die Schätzpreise reichen von 1000 bis 185’000 Franken, fast 20 Prozent der Objekte werden ohne Limit angeboten, d.h. werden auch unter dem Schätzpreis zugeschlagen. Im Schnitt werden pro angebotenem Fahrzeug gut 30'000 Franken erwartet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.