Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Assads Rückkehr nach ArabienSyriens Diktator wird wieder hofiert

Annäherung zwischen den Vereinigten Arabischen Emiraten und Syrien: Abdullah bin Zayed al-Nahyan im Gespräch mit Bashar al-Assad.
Weiter nach der Werbung

Die Araber wollen in Syrien nicht das Feld räumen für die iranischen Feinde, die türkischen Rivalen und auch noch die Russen.

«Viele arabische Länder wollen, dass Syrien wieder aufgenommen wird»: Ahmed Aboul Gheit, Generalsekretär der Arabischen Liga.

Noch lange kein Ende der Sanktionen von EU und USA

33 Kommentare
Sortieren nach:
    Misra Namana

    Um Syrien und den Menschen in Syrien zu helfen gibt es nur 2 Dinge: Sanktionen beenden und mit der Syrischen Regierung wieder reden. Zu hoffen, dass durch die Sanktionen Assad oder sonst jemand in der Regierung auch nur ein Millimeter entgegen kommt, oder gar die Präsidentschaft aufgibt, der lebt in seiner ganz eigenen verdrehten Welt. Liebe EU und USA. Aber das kennen wir ja schon zur genüge, dass hier die Uhren anders Ticken. Glaubt man jedenfalls.