Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Wirbel um NaturheilmittelSwissmedic prüft möglichen Werbeverstoss bei Echinaforce

Eine Mitarbeiterin einer Apotheke in Zürich mit dem Naturheilmittel «Echinaforce».
Weiter nach der Werbung

Wirkung im menschlichen Körper offen

SDA/step

96 Kommentare
Sortieren nach:
    Cilya Pungg Gerster

    Die Pharmaindustrie ist unterdessen weit mächtiger als die Politik und hat keinerlei Interesse an Alternativen.

    Die natürliche Stärkung des Immunsystems ist sowieso in der Presse kein Thema, lieber verhilft man der Pharmaindustrie mit ihren Fantasiepreisen zu weiteren Gewinnen mit ihren Produkten. Der Gier sind keine Grenzen mehr gesetzt, auf der Strecke bleibt die Gesundheit und das Wohl der Menschen.

    Prämiert werden hingegen die Menschen, die sich diesem Pillenwahnsinn beugen, was unter anderem zum stetigen Anstieg der Gesundheitskosten führt. Wie hiess es einmal: "Vorbeugen ist besser als Heilen!" Ein Spruch aus der Zeit, als die Menschen noch nicht so ganz von Pillen und der dazugehörenden Werbung gehirngewaschen waren.