Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

SVP-Volksbegehren spaltet die Baselbieter CVP

Uneinig: CVP-Nationalrätin Elisabeth Schneider-Schneiter (l.) und CVP-Präsidentin Sabrina Corvini-Mohn.

Ausgerechnet die CVP, die sich stets das Label Familie auf die Fahne schreibt, ist bei der Familieninitiative der SVP gespalten wie keine andere Partei. Von einer Familienpartei könnte man doch eine klare Meinung zu einer Familieninitiative erwarten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin