Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Michael Schaepman will Hochschule für alleStudieren ohne Matur: Zürcher Uni-Rektor plant Reform

Plant eine kleine Bildungsrevolution: Michael Schaepman, Rektor der Universität Zürich.
Weiter nach der Werbung

Für flexibilisierten Plan

sda/red

70 Kommentare
Sortieren nach:
    Cristina Alberghina

    Einerseits ist Bildungshintergrund der Eltern ausschlaggebend, ob jemand an einer Schweizer Universität studieren kann oder nicht. Andererseits ist die Zahl der Studienabbrecher von Studenten mit Matura zu hoch. Daher besteht von den Unis die Forderung geeignetere Studenten zu erhalten. Die Uni Fribourg hat mit 30+ Pionierarbeit geleistet, und es hat sich gezeigt, dass bei diesen Studenten die Erfolgsquote höher ist als bei denen mit Matura. Ich bin auch so eine und habe einen Master in Philosophie erworbenen. Ich habe nicht etwa „spät den Knopf geöffnet“, sondern ich habe eine ungebildete Mutter.

    Das Angebot Sprachkurs an der Uni zu besuchen ist kein echtes Angebot. Schliesslich kann jeder irgendwo irgendeinen einen bezahlten Kurs machen. Das ist nur Geldmache. Der UniZh fehlt Geld...