Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Streit um Sexsklaverei – Japan ruft Botschafter aus Seoul zurück

Streit um «Trostfrauen»: Ein Demonstrant mit einer Maske von Japans Premierminister Shinzo Abe kniet in Busan vor einer Gedenkstatue. (4. Januar 2017)
1 / 4

200'000 «Trostfrauen»

Bürgergruppe verärgert Japan

SDA/bee