Autor:: Serkan Abrecht


News

Ein grüner Turm für Basel?

Am Ende der Margarethenbrücke – auf dem Areal der SBB – soll ein eine begrünte Aussichtsplattform entstehen. Mehr...

Strafanzeige gegen SP-Vize

Beda Baumgartner, Vizepräsident der Basler Sozialdemokraten, wird beschuldigt, seinen Zivildiensteinsatz für politische Werbung missbraucht zu haben. Mehr...

Wo ist der Direktor?

Der Chef des Historischen Museums Basel, Marc Fehlmann, ist nicht auffindbar. Die Angestellten sind irritiert und suchen Antworten bei Elisabeth Ackermann (Grüne). Mehr...

Bürgerliche fordern Umbruch in Basler Verkehrspolitik

Der Gewerbeverband will keine «Diskriminierung» einzelner Mobilitätsarten mehr. Nun wurde der Abstimmungskampf für zwei Initiativen lanciert. Mehr...

Illusion von der Wirklichkeit

Die Basler Uni feierte ihr 559. Bestehen. Thema waren die Nöte der Universität, die Nöte der heutigen Gesellschaft und ein wenig auch Greta Thunberg. Mehr...

Liveberichte

Nachrichten-Ticker

SP wird stärkste Kraft – SVP stürzt ab

Die Wahlen im Baselbiet spülen die Sozialdemokraten an die Spitze. Die Grünen legen kräftig zu – auf Kosten der SVP, die eine empfindliche Schlappe einstecken muss. Mehr...

Die Bürgerlichen legen deutlich zu

Die Baselbieter Regierungs- und Landratswahlen brachten dem Landkanton einen klaren Rutsch nach rechts. SVP und FDP haben neu die Hälfte aller Sitze im Landrat. Baz.ch berichtete live. Mehr...

Interview

«Totgesagte leben länger»

Interview Marc Fehlmann, Direktor des Historischen Museums Basel, hat seine Arbeit wieder aufgenommen. Er spricht über seine Krankheit, die Intrigen gegen ihn und die Zukunft des Museums. Mehr...

«Ein manipulatives Spiel mit Hypnose»

Mehrere Fälle sind bekannt: Opfer händigten einer Frau wie in Trance Geld aus. Hypnose-Therapeut Gabriel Palacios (26) erklärt, wie die Betrügerin vorgeht. Mehr...

BaZ+

«Das Faulheitsargument sticht nicht»

Grundeinkommen-Initiant Daniel Häni will Eigenverantwortung statt Fleiss und Gehorsam: «Es ist lediglich die Durchsetzungs-Initiative des gesunden Menschenverstands.» Mehr...

«Es ist nicht gedacht, dass wir das Promovieren übernehmen»

Herbert Jost-Hof ist als akademischer Ghostwriter tätig und schreibt derzeit an einer Dissertation für einen Basler Studenten. Wer dumm ist, komme auch mit einem Mastertitel nicht weiter, sagt er. Mehr...

«Keine Angst vor Opposition»

Die Wahlsieger Lauber, Gschwind und Reber äussern sich zum Wahlausgang. Dass die SP keinen Sitz im Regierungsrat hat, könnte auch Nachteile bringen. Mehr...

Hintergrund

Brexit in London: Eine schwierige Scheidung

Reportage In London wird der Austritt aus der EU gefeiert. Ein gespaltenes Land versucht sich wieder zu vereinen. Mehr...

Streit bei den Linken wegen Flughafen

Die SP kündigt ein Positionspapier zum EuroAirport an – veröffentlicht es aber nicht. Denn die Juso hat protestiert. Mehr...

Die Überzeugungstäterin

Porträt Mit SP-Nationalrätin Silvia Schenker verlässt eine der engagiertesten Sozialpolitikerinnen des Landes das Parlament. Ein Gespräch über ihre Familie, ihr Leben und die Partei. Mehr...

Der Wunsch nach mehr Gewicht im Ständerat

Politiker aus beiden Basel fordern zwei weitere Sitze im Ständerat für die Region. Die Hürden dazu sind jedoch hoch. Mehr...

Die Stadt und ihr Wessels

Der streitbare Basler Bau- und Verkehrsdirektor Hans-Peter Wessels (SP) wird 2020 nicht mehr antreten. Ein Rückblick. Mehr...

Meinung

Schickt Baschi Dürrs Polizei-Fahrzeug bachab!

Analyse Erneut will der Sicherheitsdirektor vom Parlament Geld für ein gepanzertes Polizeifahrzeug – der Grosse Rat sollte ihm die kalte Schulter zeigen. Mehr...

Elisabeth Schneider-Schneiters missglückte Wortwahl

Kommentar Die Baselbieter CVP-Nationalrätin setzt sich ins gleiche sprachliche Nest wie die Islamisten, die sie kritisiert. Mehr...

Hinwil: Der Horror eines jeden Soldaten

Kolumne Auf dem Gelände macht sich eine Gefühlsmischung von Lethargie, Langeweile und konstanter Gereiztheit breit. Mehr...

Für einmal sehr politisch

Das Mimösli rechnet dieses Jahr mit der Politik ab – vor allem mit Rot-Grün. Mehr...

Das Volk ist der Experte

Kasernenhof und Schützengraben Auch bei Sachgeschäften wie dem Kampfjetkauf sollte das Volk Mitspracherecht haben und sich nicht auf «Experten» verlassen. Mehr...

Bildstrecken


Der verregnete Cortège 2015
Wetterglück sieht anders aus. Ging der Morgestraich noch bei trockenen Bedingungen über die Bühne, so fielen beim ersten Cortège nicht nur die Räppli, ...

Die Kinderfasnacht 2015
Binggis so weit das Auge reicht – die Kinderfasnacht geht bei milden Temperaturen und im Unterschied zum Cortège trocken über die Bühne.




Videos


Die 6. Meisterfeier in Folge
Die 6. Meisterfeier des Fc Basel in Folge
Die Medaillenübergabe an den FCB Der FC Basel feiert einen 18. Meistertitel im Joggeli.
Guy Morin über Marco Streller und den FCB Stadtpräsident Guy Morin im Papa Joes zum gewonnenen Meistertitel.
«Das war ganzes grosses Kino» Interview mit Luca Zuffi zur Meisterschaft.
«Hätte ich meine Grossmutter getroffen, wäre ich unter Tränen zusammengebrochen» Marco Streller im Interview zu seinem letzten Liga-Spiel.

Ein grüner Turm für Basel?

Am Ende der Margarethenbrücke – auf dem Areal der SBB – soll ein eine begrünte Aussichtsplattform entstehen. Mehr...

Strafanzeige gegen SP-Vize

Beda Baumgartner, Vizepräsident der Basler Sozialdemokraten, wird beschuldigt, seinen Zivildiensteinsatz für politische Werbung missbraucht zu haben. Mehr...

Wo ist der Direktor?

Der Chef des Historischen Museums Basel, Marc Fehlmann, ist nicht auffindbar. Die Angestellten sind irritiert und suchen Antworten bei Elisabeth Ackermann (Grüne). Mehr...

Bürgerliche fordern Umbruch in Basler Verkehrspolitik

Der Gewerbeverband will keine «Diskriminierung» einzelner Mobilitätsarten mehr. Nun wurde der Abstimmungskampf für zwei Initiativen lanciert. Mehr...

Illusion von der Wirklichkeit

Die Basler Uni feierte ihr 559. Bestehen. Thema waren die Nöte der Universität, die Nöte der heutigen Gesellschaft und ein wenig auch Greta Thunberg. Mehr...

Dürr pokert um Panzerfahrzeug

Regierungsrat Baschi Dürr wagt einen neuen Anlauf für ein gepanzertes Fahrzeug für die Polizei. Am Ende könnte er mit leeren Händen dastehen. Mehr...

Linksextreme «fahnden» nach Polizisten

Nachdem die Polizei zu Fahndungszwecken Bilder von gewalttätigen Demonstranten publiziert hat, reagieren Extremisten mit einer ähnlichen Aktion. Mehr...

Kommissionen nehmen Ackermanns Departement unter die Lupe

Die Turbulenzen um das Historische Museum Basel hat die Bildungs- und die Geschäftsprüfungskommission aufgeschreckt. Mehr...

Verwaltungsaktivismus auf Kosten der Steuerzahler

Baudirektor Hans-Peter Wessels (SP) wollte einen Journalisten vor Gericht ziehen, womit er scheiterte. Nun geht er gegen die Behörden vor. Mehr...

Aufstand im Historischen Museum

Das Präsidialdepartement hat Museumsdirektor Marc Fehlmann einen Maulkorb verpasst – Hinweise auf eine Intrige. Mehr...

Kritik an Wessels wegen Vorgehen gegen Journalisten

SVP-Grossrat interpelliert wegen trölerischer Rassismusanzeige und vermutet einen regierungsrätlichen Einschüchterungsversuch. Mehr...

«Das Kulturgut ist in Gefahr»

Das Historische Museum Basel findet zwei Drittel seiner Exponate nicht und benötigt deshalb dringend Geld – Ackermann bewilligt nur einen Bruchteil. Mehr...

Rassismus-Anzeige löst sich in Luft auf

Versuch gescheitert: Wie die Staatsanwaltschaft einen Angriff gegen einen BaZ-Journalisten abschmetterte. Mehr...

Stadtentwickler kritisiert den Basler Islam-Dachverband als gefährliches Monopol

Eine Moschee tritt aus der Muslimkommission aus, kurz darauf revidiert sie ihren Entscheid. Lukas Ott zeigt sich irritiert und besorgt. Er warnt vor Monopolen. Mehr...

Weniger Beschwerden – mehr Arbeitszeit

Die Basler Ombudsstelle hat weniger Fälle verzeichnet. Deren Bearbeitung dauert aber deutlich länger. Mehr...

Nachrichten-Ticker

SP wird stärkste Kraft – SVP stürzt ab

Die Wahlen im Baselbiet spülen die Sozialdemokraten an die Spitze. Die Grünen legen kräftig zu – auf Kosten der SVP, die eine empfindliche Schlappe einstecken muss. Mehr...

Die Bürgerlichen legen deutlich zu

Die Baselbieter Regierungs- und Landratswahlen brachten dem Landkanton einen klaren Rutsch nach rechts. SVP und FDP haben neu die Hälfte aller Sitze im Landrat. Baz.ch berichtete live. Mehr...

«Totgesagte leben länger»

Interview Marc Fehlmann, Direktor des Historischen Museums Basel, hat seine Arbeit wieder aufgenommen. Er spricht über seine Krankheit, die Intrigen gegen ihn und die Zukunft des Museums. Mehr...

«Ein manipulatives Spiel mit Hypnose»

Mehrere Fälle sind bekannt: Opfer händigten einer Frau wie in Trance Geld aus. Hypnose-Therapeut Gabriel Palacios (26) erklärt, wie die Betrügerin vorgeht. Mehr...

BaZ+

«Das Faulheitsargument sticht nicht»

Grundeinkommen-Initiant Daniel Häni will Eigenverantwortung statt Fleiss und Gehorsam: «Es ist lediglich die Durchsetzungs-Initiative des gesunden Menschenverstands.» Mehr...

«Es ist nicht gedacht, dass wir das Promovieren übernehmen»

Herbert Jost-Hof ist als akademischer Ghostwriter tätig und schreibt derzeit an einer Dissertation für einen Basler Studenten. Wer dumm ist, komme auch mit einem Mastertitel nicht weiter, sagt er. Mehr...

«Keine Angst vor Opposition»

Die Wahlsieger Lauber, Gschwind und Reber äussern sich zum Wahlausgang. Dass die SP keinen Sitz im Regierungsrat hat, könnte auch Nachteile bringen. Mehr...

«Ein vier zu null Ergebnis»

Video Die Baselbieter Regierung wird in der nächsten Legislatur ohne die SP regieren. Die gescheiterten Kandidaten Münger und Nebiker, äussern sich zur Wahlpleite. Mehr...

Die Schlummermutter der Nation

Sylvia Frey Werlen teilt sich seit über 15 Jahren ihr Haus mit Studenten aus allen Herren Länder. Sie erklärt, was Senioren für die kommenden Generationen tun können. Mehr...

«Basel ist eine tolle Rock 'n' Roll City»

Vor seinem einzigen Schweizer Konzert traf sich die BaZ mit Slash, dem Ausnahme-Gitarristen und Rocklegende, zu einem Interview. Dass Slashs einziges Konzert in der Schweiz in Basel stattfindet, ist kein Zufall. Mehr...

Brexit in London: Eine schwierige Scheidung

Reportage In London wird der Austritt aus der EU gefeiert. Ein gespaltenes Land versucht sich wieder zu vereinen. Mehr...

Streit bei den Linken wegen Flughafen

Die SP kündigt ein Positionspapier zum EuroAirport an – veröffentlicht es aber nicht. Denn die Juso hat protestiert. Mehr...

Die Überzeugungstäterin

Porträt Mit SP-Nationalrätin Silvia Schenker verlässt eine der engagiertesten Sozialpolitikerinnen des Landes das Parlament. Ein Gespräch über ihre Familie, ihr Leben und die Partei. Mehr...

Der Wunsch nach mehr Gewicht im Ständerat

Politiker aus beiden Basel fordern zwei weitere Sitze im Ständerat für die Region. Die Hürden dazu sind jedoch hoch. Mehr...

Die Stadt und ihr Wessels

Der streitbare Basler Bau- und Verkehrsdirektor Hans-Peter Wessels (SP) wird 2020 nicht mehr antreten. Ein Rückblick. Mehr...

Kuratorin verstrickt sich in Widersprüche

Es gibt keine unauffindbaren Ausstellungsstücke. Damit widerspricht Gudrun Piller vom Historischen Museum ihren eigenen Aussagen. Mehr...

Regierung soll Bundesrecht einhalten

Im Fall des Afghanen, der nicht ausgeschafft wird, leitet die Staatsanwaltschaft kein Verfahren gegen die Basler Regierung ein. Für die Junge SVP wurde damit eine Büchse der Pandora geöffnet. Mehr...

Der allgemeine Basler Pärchenabend

Klatsch Das Allianz Cinema hat auf dem Münsterplatz seine Premiere gefeiert und mit bekannten Köpfen die Werbetrommel gerührt. Mehr...

Ode auf einen leeren Zug

Klatsch de Bâle-Campagne Für einmal traut sich der städtische Klatsch-Berichterstatter in fremde Gefilde – ins Baselbiet. Mehr...

Saudiarabisches Öl im Feuer

FDP-Nationalratskandidat Thomas Kessler lieferte sich an einer Podiumsdiskussion einen heftigen Schlagabtausch mit dem Zürcher SVP-Nationalrat Claudio Zanetti ums Klima. Mehr...

Basler Regierung verweigert Ausschaffung

Die Exekutive folgt einer Petition des Grossen Rates und will einen jungen Afghanen nicht ausweisen. Damit widersetzt sie sich einem Entscheid des Bundesverwaltungsgerichts. Mehr...

Bunkerbau in Basel: Kanton kommt nicht vom Fleck

Die Stadt braucht dringend mehr Schutzräume, doch viele Gebäude sind zu alt für einen Umbau. Mehr...

Einseitige Meinungsbildung

Das Europainstitut der Universität Basel veranstaltete mit Operation Libero ein Podium und wollte darauf keine Kritiker zu Wort kommen lassen. Die Uni will nicht verantwortlich sein – das betroffene Institut schon. Mehr...

Gemeinderat geht gegen Moschee vor

Binningen Das umstrittene Islamische Kulturzentrum in Binningen hat trotz vorliegender Einsprache den Betrieb aufgenommen. Das will der Gemeinderat nicht durchgehen lassen. Mehr...

«Man stört dann den Gottesdienst»

Studenten beschweren sich über Dozenten, die sich während der Vorlesungen politisch äussern. Kritisiert wird insbesondere die Linkslastigkeit in den Geisteswissenschaften. Mehr...

Schickt Baschi Dürrs Polizei-Fahrzeug bachab!

Analyse Erneut will der Sicherheitsdirektor vom Parlament Geld für ein gepanzertes Polizeifahrzeug – der Grosse Rat sollte ihm die kalte Schulter zeigen. Mehr...

Elisabeth Schneider-Schneiters missglückte Wortwahl

Kommentar Die Baselbieter CVP-Nationalrätin setzt sich ins gleiche sprachliche Nest wie die Islamisten, die sie kritisiert. Mehr...

Hinwil: Der Horror eines jeden Soldaten

Kolumne Auf dem Gelände macht sich eine Gefühlsmischung von Lethargie, Langeweile und konstanter Gereiztheit breit. Mehr...

Für einmal sehr politisch

Das Mimösli rechnet dieses Jahr mit der Politik ab – vor allem mit Rot-Grün. Mehr...

Das Volk ist der Experte

Kasernenhof und Schützengraben Auch bei Sachgeschäften wie dem Kampfjetkauf sollte das Volk Mitspracherecht haben und sich nicht auf «Experten» verlassen. Mehr...

Die Schande von Connewitz

Kommentar An Silvester nahm die Gewalt gegen Rettungskräfte neue Ausmasse an. Politik und Presse haben Mühe mit der Aufarbeitung. Mehr...

Grönemeyer und menschliches Kapital

Kolumne Bei der Basler Handelskammer treffen sich die Regio-Kapitalisten und verwirrte Sozialisten zu Bier und Wein. Mehr...

Vielen Dank, Herr Bundesrat, auf weitere 40 Jahre!

Kolumne In der Schweizer Armee gibt es ein Kleidungsstück, das verbindet. Der Rollkragenpullover, den die Soldaten gemeinhin als «Gnägi» bezeichnen, feiert sein 40-jähriges Jubiläum. Mehr...

Antifa: Eine Gefahr für die freie Gesellschaft

Leitartikel Übergriffe aus der linken Szene auf Andersdenkende häufen sich. Bei der Rechtfertigung dafür steht stets die Moral im Vordergrund. Mehr...

Eine sehr überhebliche Forderung

Kommentar Weder das Baselbiet noch die Stadt brauchen einen weiteren Sitz im Ständerat. Was es braucht, ist Kooperation. Mehr...

Sozialistendämmerung in Südamerika

Kommentar Nach 14 Jahren ist der sozialistische Spuk in Bolivien vorbei. Bei anderen sozialistischen Diktaturen macht sich Angst breit. Mehr...

Die Dankbarkeit, die aus der Zeit gefallen ist

Kolumne Pully ist der Ort, wo General Henri Guisan weiter wacht und wo er weiter vergessen wird. Mehr...

An der gegnerischen Toleranz aufgelaufen

Kolumne Wie Winterthurer Aktivisten das Militär aufhalten wollten und daran in grossem Masse gescheitert sind. Mehr...

Zuerst liefern, dann fordern

Leitartikel Die Grünen wollen nach den Wahlen einen Sitz im Bundesrat. Darauf haben sie keinen Anspruch. Mehr...

Unsere Affäre mit den Bundesbahnen

Kolumne Die Deutschen sind empört, dass ihre Soldaten gratis Zug fahren dürfen. In der Schweiz ist das eine Selbstverständlichkeit. Mehr...

Der verregnete Cortège 2015
Wetterglück sieht anders aus. Ging der Morgestraich noch bei trockenen Bedingungen über die Bühne, so fielen beim ersten Cortège nicht nur die Räppli, ...

Die Kinderfasnacht 2015
Binggis so weit das Auge reicht – die Kinderfasnacht geht bei milden Temperaturen und im Unterschied zum Cortège trocken über die Bühne.


Slash in Basel
Am Samstag trat der ehemalige Guns N' Roses Gitarrist mit seinem Soloprojekt in der Basler St.Jakobshalle Basel auf.

Die englischen Fans in Basel
Die Innenstadt wirkt vor dem EM-Qualifikationsspiel der Schweiz gegen Enland sehr britisch.


Ein Bett auf der Pfalz
Eine Nacht mit «Reisebüro» auf der Pfalz. Trotz einiger Zwischenfälle ist das Kunstprojekt ein voller Erfolg.

Die 6. Meisterfeier in Folge
Die 6. Meisterfeier des Fc Basel in Folge
Die Medaillenübergabe an den FCB Der FC Basel feiert einen 18. Meistertitel im Joggeli.
Guy Morin über Marco Streller und den FCB Stadtpräsident Guy Morin im Papa Joes zum gewonnenen Meistertitel.
«Das war ganzes grosses Kino» Interview mit Luca Zuffi zur Meisterschaft.
«Hätte ich meine Grossmutter getroffen, wäre ich unter Tränen zusammengebrochen» Marco Streller im Interview zu seinem letzten Liga-Spiel.
Der «Morgestraich» an der Basler Fasnacht Unzählige Zuschauer verfolgten in der Basler Innenstadt den Auftakt zu den «drey ...
Slash-Interview Der ehemalige Guns N' Roses Gitarrist gab der BaZ vor seinem Konzert ein Exklusiv-Interview. ...

Stichworte

Autoren

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Service

Agenda

Alle Events im Überblick.