Autor:: Philipp Loser

Redaktor Seite Drei


News

Den Bähnlern reicht es

Nach dem tragischen Tod eines Zugbegleiters ist der Unmut unter den SBB-Angestellten gross. Das Vertrauen zwischen Basis und Spitze scheint weg. Mehr...

Der Bauernverband setzt sich bei Trinkwasserinitiative durch

Der Nationalrat lehnt die beiden Pestizidinitiativen ab. Auch ein Gegenvorschlag bleibt chancenlos – weil sich FDP-Chefin Petra Gössi in ihrer Fraktion nicht durchsetzen konnte. Mehr...

Krawall und Krise bei der SVP

Statt zu ihrem Kernthema EU muss die Partei nun Fragen zu Andreas Glarner beantworten. Auch sonst läuft es im Wahljahr nicht gut für die SVP. Mehr...

Mit dieser inszenierten Nähe feiert die Schweiz sich selber

Der Apéro nach einer Sitzung des Bundesrats «extra muros» – so gestern in Zürich – ist mehr als kostenloser Weisswein. Mehr...

Miese Stimmung unter Genossen

Die Reformplattform der SP möchte bekannter werden. Resultat: Streitereien. Mehr...

Liveberichte

«Die Aussage von Albert Rösti hat mich schockiert»

Am Sonntag stimmt die Schweiz über die erleichterte Einbürgerung für Ausländer der dritten Generation ab. Über die Vorlage stritten Angelo Barrile (SP) und Mauro Tuena (SVP). Mehr...

«Heute mögen sie lachen. Wir schauen, ob sie später immer noch lachen»

Der «Inländervorrang light» setzt sich im Nationalrat durch. Die SVP unterliegt auf der ganzen Linie. baz.ch/Newsnet berichtete live über die MEI-Debatte. Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

++ Tausend schlechte Witze über das EM-Out der Engländer ++ Ein Sturmgewehr im Tram ++ Ciao Bud ++ EU-Spitzen beraten Brexit ++ Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

++ Nackt im Parlament ++ Blocher will Nationalräten den Lohn kürzen ++ Mondrian und die NZZ ++ Buffon ist grossartig ++ «Sun» wirbt für Brexit ++ Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

++ Betrunkene Engländer ++ Der fabelhafte Hieronymus Bosch ++ Levrat und die Bauern ++ Allerlei zum FC Zürich ++ Mehr...

Interview

«Beim Gestalten der Note bin ich tausend Tode gestorben»

Serie Manuela Pfrunder hat 13 Jahre lang an den neuen Schweizer Banknoten gearbeitet. In grösster Verschwiegenheit. Mehr...

«Kaderlöhne sollten nicht stärker steigen als die durchschnittlichen»

Der Finanzchef des Bundes greift die hohen Löhne der Spitzenbeamten an: «So verschärfen wir ein sozialpolitisches Problem», sagt Serge Gaillard. Mehr...

«Wer sagt, dass ich nicht reich bin?»

Serie Als Moderatorin zweier SRF-Wirtschaftsformate muss Patrizia Laeri häufig Fragen zum Geld beantworten. Vor allem in Finanzkrisen, sagt sie im Interview. Mehr...

«Da liegt Levrat nachweislich falsch»

Interview GLP-Fraktionschefin Tiana Moser wehrt sich vehement gegen die Vorwürfe von SP-Präsident Christian Levrat. Die Grünliberalen seien nicht «ultrarechts». Mehr...

«Unser Problem sind die Grünliberalen»

Nach prominenten Austritten bei der SP und dem Absturz der Sozialdemokratie in Europa: Jetzt spricht SP-Chef Christian Levrat im grossen Interview. Mehr...

Hintergrund

Die CVP und der Listen-Trick

Sie dürfte Rekordhalterin sein: Die CVP Aargau zieht gleich mit 9 Listen in den Wahlkampf. Was bringt das? Mehr...

Richterschelte der SVP gibt radikaler Initiative Auftrieb

Ein Multimillionär will, dass Bundesrichter künftig per Los gewählt werden. Um ihre Unabhängigkeit zu sichern. Mehr...

Plötzlich diese Harmonie

Der Bundesrat Ausgabe 2019 funktioniert erstaunlich gut. Das hat viel mit den neuen Frauen zu tun. Nur eine Partei ist unzufrieden. Mehr...

«Was ist das für eine Partei?»

Petra Gössi triumphiert: Die FDP-Delegierten machen ihr grünes Papier noch grüner – sehr zum Ärger der Jungfreisinnigen. Mehr...

Und abends turnen sie auf den Tischen

Bildstrecke Das Eidgenössische Turnfest ist auf seine eigene Art ein Abbild der Schweiz. Ein Besuch in Aarau – wo die Turner feiern, trinken und balzen. Mehr...

Meinung

Hurra, es war ein Eritreer!

Kommentar Wie die SVP den Mordfall in Frankfurt politisch ausschlachtet, ist ziemlich daneben. Mehr...

Wieso sind fast alle Schweizer Städte links regiert?

Kolumne In dieser Rubrik beantworten unsere Redaktoren die am häufigsten gegoogelten Fragen. Mehr...

Gierige Firmen profitieren von gierigen Kunden

Analyse Wir geben den SBB unsere Kundendaten und bekommen im Gegenzug das Gefühl, sparen zu können: Unternehmen wissen genau, wie man Konsumenten knackt. Mehr...

Hässige Aargauer, faule Berner, und die Ostschweizer erst!

Politblog Ausgleichende Gerechtigkeit: Weil wir die Walliser beleidigten, beleidigen wir jetzt auch noch alle anderen Kantone. Niemand kommt zu kurz. Zum Blog

Gerhard Pfister bedauert, was im Wallis geschieht

Das Hin und Her bei den Walliser Wahlen kommt für die nationale CVP zu einem dummen Zeitpunkt. Mehr...


Den Bähnlern reicht es

Nach dem tragischen Tod eines Zugbegleiters ist der Unmut unter den SBB-Angestellten gross. Das Vertrauen zwischen Basis und Spitze scheint weg. Mehr...

Der Bauernverband setzt sich bei Trinkwasserinitiative durch

Der Nationalrat lehnt die beiden Pestizidinitiativen ab. Auch ein Gegenvorschlag bleibt chancenlos – weil sich FDP-Chefin Petra Gössi in ihrer Fraktion nicht durchsetzen konnte. Mehr...

Krawall und Krise bei der SVP

Statt zu ihrem Kernthema EU muss die Partei nun Fragen zu Andreas Glarner beantworten. Auch sonst läuft es im Wahljahr nicht gut für die SVP. Mehr...

Mit dieser inszenierten Nähe feiert die Schweiz sich selber

Der Apéro nach einer Sitzung des Bundesrats «extra muros» – so gestern in Zürich – ist mehr als kostenloser Weisswein. Mehr...

Miese Stimmung unter Genossen

Die Reformplattform der SP möchte bekannter werden. Resultat: Streitereien. Mehr...

Liegt Basel wirklich am Meer?

Der Zolli will ein Meeresaquarium in die Stadt stellen. Die Gegner fragen: Darf man Tiere zur Unterhaltung einsperren? Mehr...

Links-grüne Euphorie auf dem Lande – SVP als grosse Verliererin

Die Grünen gewinnen jetzt auch ausserhalb der Städte. Die SVP taucht überall. Rückt die Schweiz bei den Wahlen im Herbst nach links? Mehr...

Wir werden euch holen!

Glosse Das neue Bundesratsfoto ist da. Es ist so düster, dass man in Brüssel zu schlottern beginnt – und nicht nur dort. Mehr...

Die vier Kandidaten im Check

Wer hat die besten Voraussetzungen für den 5. Dezember? Das politische Profil und die Stärken und Schwächen von Amherd, Z’graggen, Keller-Sutter und Wicki. Mehr...

Einmal Freisinn mit Gefühl

Der FDP ist jetzt «Heimat» wichtig, verordnet per einstimmigen Beschluss an der Delegiertenversammlung. Mehr...

Die lustige Beerdigung

Endlich hat unsere Regierung ein neues Foto. Aufgenommen wurde es anscheinend nach einer Beerdigung, beim geselligen Teil. Mehr...

Das absurde Protokoll einer gescheiterten Einbürgerung

Den Staatskundetest bestand Funda Yilmaz fehlerlos. Doch eine Aargauer Gemeinde will die Frau nicht einbürgern. Neue Dokumente zeigen, wie kleinkariert das Verfahren war. Mehr...

Was ist nur mit den Ärmeln von Doris los?

Die zugenähten Ärmel der Doris L., ein leicht gelangweilter Ueli M. (wer hätte das gedacht?) und ein Sprecher, der für einmal wirklich spricht: Das war das Bundesratsreisli 2017. Mehr...

Ehe für alle: Bald auch in der Schweiz?

Die Hoffnung bei den Unterstützern ist gross. Wie es um die Chancen gegen das Schweizer System steht. Mehr...

Bern schliesst Anti-Spionage-Pakt mit Berlin

Exklusiv: Seit Anfang 2017 besteht ein No-Spy-Abkommen zwischen der Schweiz und Deutschland. Mehr...

«Die Aussage von Albert Rösti hat mich schockiert»

Am Sonntag stimmt die Schweiz über die erleichterte Einbürgerung für Ausländer der dritten Generation ab. Über die Vorlage stritten Angelo Barrile (SP) und Mauro Tuena (SVP). Mehr...

«Heute mögen sie lachen. Wir schauen, ob sie später immer noch lachen»

Der «Inländervorrang light» setzt sich im Nationalrat durch. Die SVP unterliegt auf der ganzen Linie. baz.ch/Newsnet berichtete live über die MEI-Debatte. Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

++ Tausend schlechte Witze über das EM-Out der Engländer ++ Ein Sturmgewehr im Tram ++ Ciao Bud ++ EU-Spitzen beraten Brexit ++ Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

++ Nackt im Parlament ++ Blocher will Nationalräten den Lohn kürzen ++ Mondrian und die NZZ ++ Buffon ist grossartig ++ «Sun» wirbt für Brexit ++ Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

++ Betrunkene Engländer ++ Der fabelhafte Hieronymus Bosch ++ Levrat und die Bauern ++ Allerlei zum FC Zürich ++ Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

++ Rekord-Böögg ++ Blocher und die Nazis ++ Hässige Bündner++ Iss dich schön ++ Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

++ Clinton umarmt Bush ++ Putin zieht Truppen aus Syrien ab ++ Bacsinszky und Wawrinka gewinnen in Indian Wells ++ Breivik zeigt den Hitlergruss ++ Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

++ Politiker unter Palmen ++ Pirlo in New York ++ Embolo auf Zucker ++ Donald Drumpf wie immer ++ Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

++ 350'000 Franken gegen die SVP-Initiative ++ Bleibt Embolo noch ein bisschen? ++ Kampf gegen die Zika-Mücke ++ Federer im Halbfinal ++ Putin korrupt? ++ Mehr...

Nachrichten-Ticker

Mörgeli meldet sich nach Wahlschlappe zu Wort

Der SVP-Nationalrat ist von den Zürchern abgewählt worden: In der Nacht gab er eine Reaktion von sich. Mehr...

Der Nationalrat kommt Diktatoren entgegen

Der Nationalrat hat das neue Potentatengesetz beraten – und es in entscheidenden Punkten abgeschwächt. Mehr...

Für milde Lex Fifa – SP tobt

Der Ständerat debattierte über die Verschärfung des Korruptionsstrafrechts. baz.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Das ist unser Traum. Unsere Femme de Vals»

In Kloten trat Investor Remo Stoffel vor die Medien und präsentierte seinen Valser Hotelturm – mit 380 Metern das höchste Gebäude von Europa. Was für ein Auftritt! Mehr...

TAMorgen - live bis 11 Uhr

Die wichtigsten Nachrichten vom Morgen

Der Newsblog TAMorgen begleitete Sie in den Tag. Nachrichten und Netzthemen live. Für heute ist aber Schluss. Mehr...

«Beim Gestalten der Note bin ich tausend Tode gestorben»

Serie Manuela Pfrunder hat 13 Jahre lang an den neuen Schweizer Banknoten gearbeitet. In grösster Verschwiegenheit. Mehr...

«Kaderlöhne sollten nicht stärker steigen als die durchschnittlichen»

Der Finanzchef des Bundes greift die hohen Löhne der Spitzenbeamten an: «So verschärfen wir ein sozialpolitisches Problem», sagt Serge Gaillard. Mehr...

«Wer sagt, dass ich nicht reich bin?»

Serie Als Moderatorin zweier SRF-Wirtschaftsformate muss Patrizia Laeri häufig Fragen zum Geld beantworten. Vor allem in Finanzkrisen, sagt sie im Interview. Mehr...

«Da liegt Levrat nachweislich falsch»

Interview GLP-Fraktionschefin Tiana Moser wehrt sich vehement gegen die Vorwürfe von SP-Präsident Christian Levrat. Die Grünliberalen seien nicht «ultrarechts». Mehr...

«Unser Problem sind die Grünliberalen»

Nach prominenten Austritten bei der SP und dem Absturz der Sozialdemokratie in Europa: Jetzt spricht SP-Chef Christian Levrat im grossen Interview. Mehr...

Trütsch-Interview: «Wie ein bunter Abend im Skilager»

Interview Hanspeter Trütsch berichtet seit Jahrzehnten aus dem Bundeshaus. Er hat die Verwandlung der «Nacht der langen Messer» in einen Mythos hautnah miterlebt. Mehr...

«Oft eskalieren Demonstrationen wegen der Behörden»

Interview Der G-20-Gipfel in Hamburg zieht plötzlich wieder Proteste an. Soziologe Ueli Mäder erklärt weshalb und kritisiert die Polizei. Mehr...

«Die Kleinheit unseres Landes hilft nicht unbedingt»

Ist die Aufsicht über unsere Verwaltung genügend unabhängig? Nicht immer, findet Hans Stöckli, SP-Ständerat und Präsident der Geschäftsprüfungskommission. Mehr...

«Laut? Das italienische Parlament ist laut!»

Interview Ohne FDP keine Rentenreform: Fraktionspräsident Ignazio Cassis über die Verantwortung des Freisinns und den harschen Ton in der Debatte. Mehr...

«In vielen Bereichen ist der Bund kein vorbildlicher Arbeitgeber»

Interview Barbara Gysi, Präsidentin des Personalverbands des Bundes, über die Sparmassnahmen in der Bundesverwaltung: Ein Ende sei nicht absehbar. Mehr...

«Das Elite-Bashing scheint Früchte zu tragen»

Alt-Ständerat und Rechtsprofessor René Rhinow warnt vor «gefährlichen Tendenzen» und sagt, die Sprachrohre der SVP hätten sich vom Bürgertum verabschiedet. Mehr...

«Sport ist Teil eines Phänomens, das Leute wie Trump hochspült»

Interview Der Philosoph Wolfram Eilenberger erklärt, warum Kommerz im Fussball nicht schlecht ist. Und wie demokratische Länder noch Olympische Spiele durchführen können. Mehr...

«Ähnlich wie in den 1930er-Jahren»

Interview Ist 2016 der Anfang vom Ende der Demokratie? Wie stoppt man Le Pen? US-Historikerin Anne Applebaum sagt, wie Schlimmes verhindert werden kann. Mehr...

«Die Aktion der SVP im Parlament war hilflos und lächerlich»

Interview SP-Parteipräsident Christian Levrat ist der heimliche Gewinner im Streit um die Zuwanderungsinitiative. Sein wichtigster Helfer: Die FDP. Mehr...

«Das ist eine Verarschung des Souveräns»

Interview Die FDP hat mit ihrem Inländervorrang die Bürgerlichen gespalten. Jetzt teilt Parteipräsidentin Petra Gössi gegen Kritiker von der CVP aus. Mehr...

Die CVP und der Listen-Trick

Sie dürfte Rekordhalterin sein: Die CVP Aargau zieht gleich mit 9 Listen in den Wahlkampf. Was bringt das? Mehr...

Richterschelte der SVP gibt radikaler Initiative Auftrieb

Ein Multimillionär will, dass Bundesrichter künftig per Los gewählt werden. Um ihre Unabhängigkeit zu sichern. Mehr...

Plötzlich diese Harmonie

Der Bundesrat Ausgabe 2019 funktioniert erstaunlich gut. Das hat viel mit den neuen Frauen zu tun. Nur eine Partei ist unzufrieden. Mehr...

«Was ist das für eine Partei?»

Petra Gössi triumphiert: Die FDP-Delegierten machen ihr grünes Papier noch grüner – sehr zum Ärger der Jungfreisinnigen. Mehr...

Und abends turnen sie auf den Tischen

Bildstrecke Das Eidgenössische Turnfest ist auf seine eigene Art ein Abbild der Schweiz. Ein Besuch in Aarau – wo die Turner feiern, trinken und balzen. Mehr...

Jetzt wird der Kampf konkret

Die am Streik beteiligten Frauen lancieren gleichzeitig eine lange Liste von Vorstössen. Ihr Ziel: das Momentum nutzen. Mehr...

Neuer Schub für die Anliegen der Frauen

Reportage Tränen der Rührung, Solidarität, magische Energie: Der gestrige Grossaufmarsch hat selbst die Stänkerer verstummen lassen. Mehr...

SVP-Bundesräte agitieren gegen die Europäische Union

Der Bundesrat fordert von der EU «Klärungen» zum Rahmenabkommen – und wird von allen Seiten gelobt. Tatsächlich aber herrscht innerhalb der Regierung aussenpolitischer Dissens. Mehr...

Eine Flugticketabgabe sucht man vergebens

Die FDP präsentiert ihr Umweltpapier – und schwächt es an entscheidenden Stellen ab. Ignoriert die Parteiführung die Basis? Mehr...

Maurer schrieb in Trumps Gästebuch: «Together ahead»

Reportage Was war da nun im Oval Office? Klar ist: Für Ueli Maurer war es ein Durchbruch – die Schreibfehler im Eintrag ein peinliches Detail. Mehr...

«Ich habe auch schon Tränengasschwaden eingeatmet»

Der Frauenstreik naht. Drei Politikerinnen erzählen von ihrem persönlichen Kampf für Gleichberechtigung. Mehr...

Der Mann hinter einer der umstrittensten Ideen seit Jahren

Porträt Pierre Alain Schnegg (SVP) will den Schweizer Sozialhilfe-Deal sprengen. Seine Idee für Bern hat Sprengkraft für das ganze Land. Mehr...

Warum die Grünen dort stark wurden, wo die Stadt weit weg ist

Im Oberbaselbiet zeigt sich exemplarisch, was alles zusammenkommen muss, damit die Grünen tatsächlich eine Volkspartei werden können. Es ist ziemlich viel. Mehr...

Zwanzig Jahre für ein Ja

Erstmals denkt eine Mehrheit von Politik und Bevölkerung, dass auch Schwule und Lesben heiraten dürfen sollen. Mehr...

Wie lange währt der historische Tag für die Frauen?

In den Köpfen der Männer sei das Geschlechterthema endlich angekommen, glauben Frauenorganisationen. Oder hoffen es zumindest.  Mehr...

Hurra, es war ein Eritreer!

Kommentar Wie die SVP den Mordfall in Frankfurt politisch ausschlachtet, ist ziemlich daneben. Mehr...

Wieso sind fast alle Schweizer Städte links regiert?

Kolumne In dieser Rubrik beantworten unsere Redaktoren die am häufigsten gegoogelten Fragen. Mehr...

Gierige Firmen profitieren von gierigen Kunden

Analyse Wir geben den SBB unsere Kundendaten und bekommen im Gegenzug das Gefühl, sparen zu können: Unternehmen wissen genau, wie man Konsumenten knackt. Mehr...

Hässige Aargauer, faule Berner, und die Ostschweizer erst!

Politblog Ausgleichende Gerechtigkeit: Weil wir die Walliser beleidigten, beleidigen wir jetzt auch noch alle anderen Kantone. Niemand kommt zu kurz. Zum Blog

Gerhard Pfister bedauert, was im Wallis geschieht

Das Hin und Her bei den Walliser Wahlen kommt für die nationale CVP zu einem dummen Zeitpunkt. Mehr...

Gangster, Rockstar, Bundesrat

Glosse Das neue Bundesratsfoto ist da. Es zeigt die Regierung wahlweise als Rockband oder Mafia-Gangster. Kurz: Es ist grossartig. Mehr...

Eine Sendung wie die Schweiz

Zum Abschied von «Giacobbo/Müller»: Eine politische Würdigung von neun Jahren «Late Service Public». Mehr...

So stimmte die Schweiz ab

Analyse Zweimal Nein, einmal Ja. Golä konnte ruhig schlafen: Es war ein Tag für die bürgerliche Schweiz. Mehr...

Unsere Politiker sind die Grössten

Kommentar Noch selten hat sich das Parlament so entlarvt wie bei der Abschaffung der obligatorischen Hundekurse. Sehet und lernet. Mehr...

Willkommen in der ewigen Schlaufe

Kommentar Nach schrecklichen Vorfällen wie in Salez spult die mediale und politische Öffentlichkeit die immer gleiche Routine ab. Mehr...

Der heilige Glarner und die Flüchtlingsbabys

Kommentar Der SVP-Asylverantwortliche Andreas Glarner herzt in Griechenland Babys und schwört in kuscheligen Homestorys seine Liebe zur Frau im Allgemeinen. Ist jetzt endlich alles wieder gut? Mehr...

Unser Problem mit der Schweizer Fahne

Analyse Kaum ein Land hat ein so verkorkstes Verhältnis zur eigenen Nationalmannschaft wie die Schweiz. Mehr...

Achtung, das Fremde

Analyse Die bundesrätliche Anfrage von SVP-Nationalrätin Sylvia Flückiger-Bäni offenbart die älteste Denkweise: Was man nicht kennt, ist gefährlich. Mehr...

Das war der Abstimmungssonntag

Analyse Dreimal Nein, zweimal Ja. Fast alle reden von einem «guten Tag». Selbst die SVP tut so, als wäre alles in ihrem Sinne gelaufen – und fordert weitere Verschärfungen im Asylwesen. Mehr...

Wir Schweizer

Kommentar Die Gottharderöffnung war ein Abbild unseres Landes. Perfekt organisiert, etwas verknorzt und manchmal richtig rührend. Mehr...

Stichworte

Autoren

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Service

Agenda

Alle Events im Überblick.