Autor:: Martin Kilian


News

Statt der Wirtschaft kurbelt Trump die Staatsverschuldung an

Von Boom keine Spur: Trotz enormer Staatsverschuldung bleibt das US-Wachstum bescheiden – und könnte Donald Trumps Wiederwahl gefährden. Mehr...

Der Kandidat, der Angstschweiss auslöst

Zu viele Patzer, zu viele Aussetzer: Joe Bidens Auftritte als Anwärter für die US-Präsidentschaft verschrecken die Demokraten. Mehr...

Demokraten bereiten sich auf TV-Debatte in Detroit vor

Die zweite TV-Debatte der demokratischen Kandidaten steht an. Sie wird tiefe politische Risse offenbaren, zur Freude Donald Trumps. Mehr...

Der Favorit der Demokraten gerät aus der Spur

Analyse Joe Biden wirkte bei der demokratischen TV-Debatte in Miami wie ein Mann von gestern. Das lag auch an Kamala Harris. Mehr...

Trumps bisher gefährlichster Schachzug

Der US-Präsident eröffnet eine brisante neue Front: Amerikanische Geheiminformationen sollen einen vermeintlichen Putschversuch gegen ihn nachweisen. Mehr...

Liveberichte

«Es klang wie Lyndon B. Johnson im Jahr 1964»

Live-Schaltung Barack Obama hielt seine fünfte Rede zur Lage der Nation: Tagesanzeiger.ch/Newsnet-US-Korrespondent Martin Kilian analysiert Obamas Ansprache in einer Schaltung aus den USA. Mehr...

Live

«Nun liegt es an den Republikanern, ob in Washington etwas zustande kommt»

Videoanalyse baz.ch/Newsnet-US-Korrespondent Martin Kilian begleitete die Wahlnacht mit seinen Videoanalysen. Mehr...

Interview

«In der Krimkrise ist das Verhalten der USA zum Bumerang geworden»

Von Afghanistan über den Irak bis zur Ukraine: Die Aussenpolitik der USA sei nicht durchdacht, sagt Paul Pillar, einst Topanalyst der CIA. Die amerikanische Überzeugung, einzigartig zu sein, sei ein Problem. Mehr...

«Karl Rove ist eine Art Boss der Republikanischen Partei»

Interview Laut Rove-Biograf Craig Unger ist der blitzgescheite Politstratege zurück: Der Mann, der Bush ins Weisse Haus gebracht hatte, steht jetzt hinter dem Präsidentschaftskandidaten Mitt Romney. Mehr...

Hintergrund

Der Zorn der Amerikaner könnte für Trump gefährlich werden

Der Entrüstung nach den Angriffen folgt eine hitzige Debatte über Schusswaffengewalt. Die Demokraten hoffen nun, dass diese bis zu den US-Wahlen 2020 anhält. Mehr...

Trump und die Republikaner brauchen jetzt Courage

Analyse Die US-Krise vertieft sich. Der Präsident und seine Partei sind gefordert und müssten ohne Rücksicht auf politische Verluste das Richtige tun. Mehr...

Die letzte Chance für ein Verfahren gegen Trump

Der ehemalige Russland-Ermittler Robert Mueller tritt heute vor dem Kongress auf. Was vom öffentlichen Spektakel zu erwarten ist. Mehr...

Der Verlust von Amerikas Soft Power

Unter Donald Trump schwindet die weiche Macht der USA. Das amerikanische Image ist zusehends lädiert, das Ansehen leidet. Mehr...

Der kollektive Nervenzusammenbruch in den USA

Analyse Seine Twitter-Attacken auf vier Demokratinnen versetzen die Nation in einen Erregungszustand. Wie aber soll Donald Trump in die Schranken gewiesen werden? Mehr...

Meinung

Demografischer Wandel verändert die Politik in Texas

Künftig werden in der republikanischen Bastion die Latinos, die in El Paso ins Visier eines Rechtsextremisten geraten sind, eine Mehrheit bilden. Mehr...

Hier versagt das US-Rechtswesen fundamental

Analyse Robert Mueller betonte, sein Bericht habe Donald Trump nicht entlastet. Trotzdem muss sich dieser nicht vor der Justiz fürchten. Mehr...

Joe Biden will das alte Amerika – und verkennt die neue Realität

Analyse Der Präsidentschaftskandidat hat erstmals seine aussenpolitischen Vorstellungen präzisiert. Der Demokrat will im Kern zurück zu dem, was war. Das aber wird kaum reichen. Mehr...

Demokraten müssen dringend eine Vision anbieten

Kommentar Die Opposition will Donald Trump aus dem Amt jagen. Was die Partei dazu braucht. Mehr...

Donald Trumps hochriskante Aussenpolitik nach Bauchgefühl

Kommentar Die Irankrise zeigt, wie gefährlich die ständige Suche des US-Präsidenten nach dem Superdeal ist. Mehr...


Statt der Wirtschaft kurbelt Trump die Staatsverschuldung an

Von Boom keine Spur: Trotz enormer Staatsverschuldung bleibt das US-Wachstum bescheiden – und könnte Donald Trumps Wiederwahl gefährden. Mehr...

Der Kandidat, der Angstschweiss auslöst

Zu viele Patzer, zu viele Aussetzer: Joe Bidens Auftritte als Anwärter für die US-Präsidentschaft verschrecken die Demokraten. Mehr...

Demokraten bereiten sich auf TV-Debatte in Detroit vor

Die zweite TV-Debatte der demokratischen Kandidaten steht an. Sie wird tiefe politische Risse offenbaren, zur Freude Donald Trumps. Mehr...

Der Favorit der Demokraten gerät aus der Spur

Analyse Joe Biden wirkte bei der demokratischen TV-Debatte in Miami wie ein Mann von gestern. Das lag auch an Kamala Harris. Mehr...

Trumps bisher gefährlichster Schachzug

Der US-Präsident eröffnet eine brisante neue Front: Amerikanische Geheiminformationen sollen einen vermeintlichen Putschversuch gegen ihn nachweisen. Mehr...

Trump begnadigt Kriegsverbrecher

Der US-Präsident benützt Gnadenerweise als politische Waffe. Davon profitieren sogar verurteilte Mörder. Mehr...

Trump prüft ein Eingreifen in Venezuela

Von CIA-Aktionen bis zu einer Marineblockade: Die US-Administration diskutiert ihre Optionen in Venezuela. Mehr...

Donald Trump, das Werkzeug Gottes?

Viele Evangelikale in den USA glauben an eine göttliche Mission ihres Präsidenten – und berufen sich auf abstruse Bibelverweise. Mehr...

Wie belastend ist der Mueller-Bericht wirklich für Trump?

In Washington ist der Kampf um den Abschlussbericht voll entbrannt. Er fällt womöglich weit weniger rosig aus als behauptet. Mehr...

Die Demokraten gehen in die Offensive

Umstrittene Sicherheitsfreigaben für Trumps Familie, ein geschwärzter Mueller-Report: Der US-Präsident muss sich auf Gegenwind gefasst machen. Mehr...

Trump droht Kritikern mit seiner Motorrad-Gang

Der US-Präsident dreht im dunkelroten Bereich: Er prahlt mit der Härte seiner Anhänger – und deutet an, er werde sie notfalls zu Gewalt aufrufen. Mehr...

Mehr Geld fürs Pentagon – sparen sollen die Kranken und die Armen

Präsident Trumps neuer Etat setzt klare Zeichen: Mehr für die Verteidigung, weniger für Bedürftige – und den Umweltschutz. Mehr...

Fantastische Zeiten in den USA

Analyse Die politische Krise in Washington strebt einem Höhepunkt zu. Die beiden Lager stehen sich dabei unversöhnlicher denn je gegenüber. Mehr...

Kushners Atom-Deal mit den Saudis sorgt für rote Köpfe

Die Regierung Trump will Saudiarabien Nukleartechnologie verkaufen. Kritiker wittern eine finanzielle Verwicklung von Jared Kushner. Mehr...

Von der amerikanischen Ur-Sünde eingeholt

Der Gouverneur Virginias soll wegen einer alten rassistischen Verfehlung zurücktreten. Die Demokraten wollen ihn schnell loswerden. Mehr...

«Es klang wie Lyndon B. Johnson im Jahr 1964»

Live-Schaltung Barack Obama hielt seine fünfte Rede zur Lage der Nation: Tagesanzeiger.ch/Newsnet-US-Korrespondent Martin Kilian analysiert Obamas Ansprache in einer Schaltung aus den USA. Mehr...

Live

«Nun liegt es an den Republikanern, ob in Washington etwas zustande kommt»

Videoanalyse baz.ch/Newsnet-US-Korrespondent Martin Kilian begleitete die Wahlnacht mit seinen Videoanalysen. Mehr...

«In der Krimkrise ist das Verhalten der USA zum Bumerang geworden»

Von Afghanistan über den Irak bis zur Ukraine: Die Aussenpolitik der USA sei nicht durchdacht, sagt Paul Pillar, einst Topanalyst der CIA. Die amerikanische Überzeugung, einzigartig zu sein, sei ein Problem. Mehr...

«Karl Rove ist eine Art Boss der Republikanischen Partei»

Interview Laut Rove-Biograf Craig Unger ist der blitzgescheite Politstratege zurück: Der Mann, der Bush ins Weisse Haus gebracht hatte, steht jetzt hinter dem Präsidentschaftskandidaten Mitt Romney. Mehr...

Der Zorn der Amerikaner könnte für Trump gefährlich werden

Der Entrüstung nach den Angriffen folgt eine hitzige Debatte über Schusswaffengewalt. Die Demokraten hoffen nun, dass diese bis zu den US-Wahlen 2020 anhält. Mehr...

Trump und die Republikaner brauchen jetzt Courage

Analyse Die US-Krise vertieft sich. Der Präsident und seine Partei sind gefordert und müssten ohne Rücksicht auf politische Verluste das Richtige tun. Mehr...

Die letzte Chance für ein Verfahren gegen Trump

Der ehemalige Russland-Ermittler Robert Mueller tritt heute vor dem Kongress auf. Was vom öffentlichen Spektakel zu erwarten ist. Mehr...

Der Verlust von Amerikas Soft Power

Unter Donald Trump schwindet die weiche Macht der USA. Das amerikanische Image ist zusehends lädiert, das Ansehen leidet. Mehr...

Der kollektive Nervenzusammenbruch in den USA

Analyse Seine Twitter-Attacken auf vier Demokratinnen versetzen die Nation in einen Erregungszustand. Wie aber soll Donald Trump in die Schranken gewiesen werden? Mehr...

Paktierte Jeffrey Epstein mit dem Geheimdienst?

Der wegen Sexhandels angeklagte New Yorker Finanzberater ist eine geheimnisvolle Figur. Nicht einmal die Herkunft seines Vermögens ist bekannt. Mehr...

«Sagt Katar ab und bezahlt die Frauen»

Die erfolgreichen US-Fussballerinnen symbolisieren den politischen Aufbruch der Amerikanerinnen. Und sie stehen für weitere Forderungen. Mehr...

Am Nationalfeiertag führt Trump persönlich Regie

Der US-Präsident inszeniert die traditionelle Veranstaltung zum Unabhängigkeitstag höchstpersönlich. Längst nicht alle sind begeistert davon. Mehr...

Jetzt bloss nicht ins Fettnäpfchen treten!

Mieses Essen, endloses Geldsammeln, peinliche Enthüllungen: Der US-Präsidentschaftswahlkampf ist nichts für schwache Gemüter. Mehr...

Die dunkle Seite von Mississippi

Analyse Die heutige Senatswahl gibt den Blick auf die beschämende Geschichte des Staats frei. Nirgendwo litten Afroamerikaner mehr. Mehr...

Trump zaubert aus dem Sumpf ein Paradies

Analyse Der US-Präsident wollte Washington vom Geflecht aus Geld und Macht befreien. Die Lobbyisten leben aber besser denn je. Mehr...

Trumps gefährliches Kalkül

Um das Stigma des Losers abzustreifen, heizt Donald Trump den Konflikt mit Nordkorea weiter an. Mehr...

Propaganda-Thriller in Washington

Der Abgeordnete Devin Nunes hat Informationen verzerrt, um Donald Trump zu helfen. Sein Plan ist nicht aufgegangen. Mehr...

Trumps Startvorteil

Der designierte Präsident hat sich zwischen Wahl und Inauguration mit Streitereien aufgehalten, anstatt sich vorzubereiten. Davon könnte er profitieren. Mehr...

2017 – das Jahr, in dem die EU auseinanderbricht?

Analyse Die Zerschlagung der EU ist der Traum von Donald Trump und seinem Einflüsterer Steve Bannon. Wie ihnen der Coup gelingen könnte – und was die Briten dabei für eine Rolle spielen. Mehr...

Demografischer Wandel verändert die Politik in Texas

Künftig werden in der republikanischen Bastion die Latinos, die in El Paso ins Visier eines Rechtsextremisten geraten sind, eine Mehrheit bilden. Mehr...

Hier versagt das US-Rechtswesen fundamental

Analyse Robert Mueller betonte, sein Bericht habe Donald Trump nicht entlastet. Trotzdem muss sich dieser nicht vor der Justiz fürchten. Mehr...

Joe Biden will das alte Amerika – und verkennt die neue Realität

Analyse Der Präsidentschaftskandidat hat erstmals seine aussenpolitischen Vorstellungen präzisiert. Der Demokrat will im Kern zurück zu dem, was war. Das aber wird kaum reichen. Mehr...

Demokraten müssen dringend eine Vision anbieten

Kommentar Die Opposition will Donald Trump aus dem Amt jagen. Was die Partei dazu braucht. Mehr...

Donald Trumps hochriskante Aussenpolitik nach Bauchgefühl

Kommentar Die Irankrise zeigt, wie gefährlich die ständige Suche des US-Präsidenten nach dem Superdeal ist. Mehr...

Trumps Kaltschnäuzigkeit und die hilflosen Demokraten

Analyse Skrupellos trickst Donald Trump die Demokraten aus. Die Opposition zaudert und weiss nicht, wie ihm beizukommen ist. Mehr...

Ein Kandidat von gestern

Analyse Joe Biden mag ein Mann von Moral und Anstand sein – doch er gehört der alten politischen Kaste an. Für einen Neubeginn 2020 taugt er nicht. Mehr...

Bei Trump leuchten die Warnlampen auf

Die Mehrheit der Amerikaner fühlt sich von Trumps Politik benachteiligt. Das gefährdet seine Wiederwahl. Mehr...

«Besessen von Hass» – Trump wütet wieder

Analyse Nach dem Mueller-Report sinken Donald Trumps Umfragewerte. Also drischt er auf Demokraten und Medien ein. Mehr...

Mueller entlastet Trump nur von einem Vorwurf

Analyse Der Report des Sonderermittlers wäscht den Präsidenten nicht rein. Im Gegenteil. Justizminister Barr hat Trump einen Bärendienst erwiesen. Mehr...

Die Probleme an der US-Grenze nehmen zu

Analyse Die Grenze zu Mexiko ist zum politischen Spielball geworden. Die Demokraten müssen nun überzeugende Antworten finden. Mehr...

Warum Trumps Wahlchancen gut stehen

Analyse Er setzt sich kaum für seine Wählerschaft ein, ist ein Pseudo-Populist und ein Präsident der Reichen. Doch das schadet ihm für 2020 nicht. Mehr...

Von wegen Entlastung

Analyse Das FBI leitete 2017 eine Spionageabwehruntersuchung gegen Präsident Trump ein. Was ist daraus geworden? Mehr...

Trump hat sich die Partei gefügig gemacht

Analyse Richard Nixon nötigten die Kongressrepublikaner einst zum Rücktritt. Donald Trump hingegen sitzt fest im Sattel. Mehr...

Der Heisssporn im «heissen» Haus

Analyse Übellaunig reagiert Donald Trump auf diverse Widrigkeiten. Der Präsident möchte personelle Veränderungen. Mehr...

Stichworte

Autoren

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Service

Agenda

Alle Events im Überblick.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung