Autor:: Christian Keller

News

Zur Beerdigung soll Volksfest steigen

Die letzte Muba soll 2019 feierlich über die Bühne gehen. Was 2020 folgt, ist offen. Mehr...

Baselworld-Chefin geht

Die Messe Schweiz muss gleich zwei Abgänge verkraften. Einer betrifft die Baselworld-Chefin Sylvie Ritter. Mehr...

Ein historischer Kompromiss

Linke und Bürgerliche einigen sich auf ein Steuerpaket, um den Standort Basel zu stärken. Mehr...

Der Bewilligungsdschungel soll weg

Schluss mit mehr als 255 Richtlinien und Normen: Die Bau- und Raumplanungskommission fordert Vereinfachungen. Mehr...

Steuern in Basel sollen nicht sinken

Jahresrechnung 2017 weist Überschuss von 251 Millionen Franken aus. Trotzdem laufen Bürgerliche bei Finanzdirektorin Eva Herzog auf. Mehr...

Interview

«Damit wird de facto ein Numerus clausus geschaffen»

Interview Katja Christ kritisiert die Massnahmen von Erziehungsdirektor Conradin Cramer zur Senkung der Gymnasialquote. Mehr...

«Die Basler wollen sich spüren»

Interview Zürich ist für Basel seit jeher ein Reizthema. Aber kümmert das die Zürcher? Ein Gespräch mit Filippo Leutenegger. Mehr...

«Sie verhindern Entwicklung, Herr Barell»

Der Streit um das Basler Lysbüchel-Areal: Während sich der Bau- und der Gewerbedirektor streiten, versucht der Städtestratege einen Überblick zu geben. Mehr...

«Ich möchte das Beste für jeden Menschen»

Der Basler Imam Ardian Elezi fühlt sich schlechtgemacht: Er sei weder ein Schwulenhasser noch ein Antisemit. Mehr...

«Es ist meine bislang herausforderndste Zeit»

2017 hat das Basel Tattoo erstmals einen Verlust geschrieben. Erik Julliard will die Kosten senken, aber nicht die Qualität. Mehr...

Hintergrund

Bürgerliche stellen sich gegen Abschaffung des Wirtepatents

Der Verzicht auf Fähigkeitsausweis führe zu Qualitätsverlust und mehr Kontrollaufwand – die Linke hält dagegen. Mehr...

Basel droht noch mehr Lastwagenstau

Der Hafenausbau hat zur Folge, dass der derzeitige Warteraum für 120 Lastwagen wegfällt. Die Chauffeure sollen künftig ihre Camions direkt auf der Autobahn parkieren. Mehr...

Dem Basler Hafenausbau droht Gefahr

Die desolate finanzielle Situation von SBB Cargo könnte das 250-Millionen-Projekt «Basel Nord» in Probleme bringen. Mehr...

Wer sich wehrt, riskiert Anzeige wegen Drohung gegen Beamte

Der Basler Gewerbler Karl Achermann protestierte gegen eine Parkbusse. Sie wurde zurückgenommen. Trotzdem landete er vor Gericht. Mehr...

Eine Muba, wie sie Basel noch nie gesehen hat

Der 102. Messe-Jahrgang setzt voll auf das neue Konzept Events, Unterhaltung und Mitwirkung des Publikums. Mehr...

Meinung

Rot-grünes Raubrittertum

Kommentar Der Parkgeld-Eintreiber beim Allschwiler Weiher betreibt sein Geschäft skrupellos. Wer die Türe des Fahrzeugs öffnet, wird abgepasst. Mehr...

Eva Herzogs Meisterstück

Kommentar Die kluge Vorgehensweise, mit der sich die Finanzdirektorin die so dringend benötigte Mehrheit sicherte. Mehr...

Die Mutter aller Messen liegt auf dem Sterbebett

Die Muba 2018 war ein Flop. Der Kurswechsel hin zu mehr «Erlebnis» funktioniert so nicht. Es herrscht Ratlosigkeit. Mehr...

Wer investiert, wird bestraft

Kommentar Wie die Basler Behörden mit ihrem Forellen-Bewilligungswahn die Beizer behindern. Ein Kommentar. Mehr...

Dubiose Autodeals in Pegoraros Direktion

In den letzten drei Jahren wurden 14 Dienstfahrzeuge unter der Hand verkauft. Wohin das Geld floss, ist unklar. Mehr...


Zur Beerdigung soll Volksfest steigen

Die letzte Muba soll 2019 feierlich über die Bühne gehen. Was 2020 folgt, ist offen. Mehr...

Baselworld-Chefin geht

Die Messe Schweiz muss gleich zwei Abgänge verkraften. Einer betrifft die Baselworld-Chefin Sylvie Ritter. Mehr...

Ein historischer Kompromiss

Linke und Bürgerliche einigen sich auf ein Steuerpaket, um den Standort Basel zu stärken. Mehr...

Der Bewilligungsdschungel soll weg

Schluss mit mehr als 255 Richtlinien und Normen: Die Bau- und Raumplanungskommission fordert Vereinfachungen. Mehr...

Steuern in Basel sollen nicht sinken

Jahresrechnung 2017 weist Überschuss von 251 Millionen Franken aus. Trotzdem laufen Bürgerliche bei Finanzdirektorin Eva Herzog auf. Mehr...

Volk will keine goldenen Fallschirme

Triumph für die Basler Grünliberalen: Die Ruhegehalts-Initiative findet an der Urne eine klare Mehrheit. Mehr...

«Sie wollten ihn töten»

Birsfelden Ein 20-Jähriger droht nach einem brutalen Angriff an der Birsfelder Fasnacht ein Auge zu verlieren. Seine Mutter kritisiert die Baselbieter Polizei scharf. Mehr...

Weihnachtsessen lieber in Saint-Louis als in Basel

Hans-Peter Wessels (SP) und sein Kader schlemmten im Elsass – ein Affront für die Basler Wirte. Mehr...

Sekundarschule Reinach bespitzelt Eltern

Reinach Schüler mussten niederschreiben, wie zu Hause über die Mobbing-Vorwürfe an Lehrer und Schulleiter geredet wird. Mehr...

Tiefere Steuern, höhere Kinderzulagen

Finanzdirektorin Eva Herzog gibt die Eckwerte bekannt, wie sie die eidgenössische Steuerreform umsetzen will. Mehr...

Zuerst ausgenutzt, dann abgestraft

Mobbing an der Sek Reinach: Der mehrfache Robotik-Preisträger und ETH-Student Sean Goff über seinen Fall. Mehr...

Endstation Bahnhof SBB

Die Gestrandeten und ihre Schicksale – was der ICE-Unfall für Basler, Griechen und Russen bedeutete. Mehr...

Öffentliche Aufarbeitung unerwünscht

Reinach Schwere Mobbingvorwürfe gegen Lehrer erschüttern die Sekundarschule Reinach. Die Verantwortlichen mauern. Mehr...

Baselworld beschliesst drastische Massnahmen

Die Baselworld halbiert 2018 die Ausstellerzahl. Die Zukunft der grössten Uhren- und Schmuckmesse ist ungewiss. Mehr...

Regierungsräte sollen vom Parlament abgesetzt werden können

Die Basler BDP lanciert eine Volksinitiative, um Dossierentzug und Amtsenthebung in der Kantonsverfassung festzuschreiben. Mehr...

«Damit wird de facto ein Numerus clausus geschaffen»

Interview Katja Christ kritisiert die Massnahmen von Erziehungsdirektor Conradin Cramer zur Senkung der Gymnasialquote. Mehr...

«Die Basler wollen sich spüren»

Interview Zürich ist für Basel seit jeher ein Reizthema. Aber kümmert das die Zürcher? Ein Gespräch mit Filippo Leutenegger. Mehr...

«Sie verhindern Entwicklung, Herr Barell»

Der Streit um das Basler Lysbüchel-Areal: Während sich der Bau- und der Gewerbedirektor streiten, versucht der Städtestratege einen Überblick zu geben. Mehr...

«Ich möchte das Beste für jeden Menschen»

Der Basler Imam Ardian Elezi fühlt sich schlechtgemacht: Er sei weder ein Schwulenhasser noch ein Antisemit. Mehr...

«Es ist meine bislang herausforderndste Zeit»

2017 hat das Basel Tattoo erstmals einen Verlust geschrieben. Erik Julliard will die Kosten senken, aber nicht die Qualität. Mehr...

«Ich sehe darin nichts Schlechtes»

Interview FDP-Baudirektorin Sabine Pegoraro versieht FDP-Landrat Rolf Blatter mit Aufträgen. Er sieht kein Problem. Mehr...

«Wenn Koller ‹sparen› hört, brennen ihm die Sicherungen durch»

Interview Nach dem Frontalangriff von SP-Oppositionschef Adil Koller schlagen die Bürgerlichen zurück und verteidigen ihre Sparpolitik. Die Linke agiere ideologisch, Filzvorwürfe weisen sie zurück . Mehr...

«Wir wollen jetzt Klarheit über die Spitalgruppe»

Interview Die Gesundheitsdirektoren über die Kritik an den Spitalplänen. Der Landrat wird im Januar über die Spitalfusion befinden. Mehr...

«Es gibt nichts zu berichtigen»

Interview Rösly M. wirft Finanzdirektorin Eva Herzog vor, sie im Grossen Rat falsch zitiert zu haben. Mehr...

«20 Prozent Arbeitslose – das darf nicht sein»

Wirtschaftsdirektor Christoph Brutschin über ältere Arbeitslose und das garantierte Grundeinkommen. Mehr...

«In den USA würde man über eine Stunde lachen»

Interview Professor Lino Guzzella, Präsident der ETH Zürich, zur Zukunft der Forschung im Departement für Biosysteme. Mehr...

«Der Islam muss ausgespielt werden dürfen»

Fasnachts-Comité-Obmann Christoph Bürgin über Eigenzensur und Totenstimmung im Kleinbasel. Mehr...

«Heidi Mück wird gewählt. Eindeutig.»

Medium Yvonne blickt erneut in die Karten. Dies liegen günstig für Heidi Mück während Baschi Dürr mit Bergen und Eulen kämpft. Beim ersten Wahlgang trafen ihre Voraussagen präzise zu. Mehr...

«Eine Steuer ist per se eine Belastung»

Franz Saladin, Direktor der Handelskammer beider Basel, bekämpft die Energiesteuer, weil sie dem Gewerbe schadet. Mehr...

«Wir haben eine Pechsträhne im Moment»

Der Basler Polizeikommandant Gerhard Lips nimmt Stellung zu der Dienstwagen-Affäre, Untersuchungen der Finanzkontrolle und dem Sexskandal im Korps. Mehr...

Bürgerliche stellen sich gegen Abschaffung des Wirtepatents

Der Verzicht auf Fähigkeitsausweis führe zu Qualitätsverlust und mehr Kontrollaufwand – die Linke hält dagegen. Mehr...

Basel droht noch mehr Lastwagenstau

Der Hafenausbau hat zur Folge, dass der derzeitige Warteraum für 120 Lastwagen wegfällt. Die Chauffeure sollen künftig ihre Camions direkt auf der Autobahn parkieren. Mehr...

Dem Basler Hafenausbau droht Gefahr

Die desolate finanzielle Situation von SBB Cargo könnte das 250-Millionen-Projekt «Basel Nord» in Probleme bringen. Mehr...

Wer sich wehrt, riskiert Anzeige wegen Drohung gegen Beamte

Der Basler Gewerbler Karl Achermann protestierte gegen eine Parkbusse. Sie wurde zurückgenommen. Trotzdem landete er vor Gericht. Mehr...

Eine Muba, wie sie Basel noch nie gesehen hat

Der 102. Messe-Jahrgang setzt voll auf das neue Konzept Events, Unterhaltung und Mitwirkung des Publikums. Mehr...

Handelskammer setzt auf Kontinuität

Neuer Direktor Martin Dätwyler will mehr Mitwirkung in regionalen Parlamenten und in Bern. Mehr...

Die grosse Vorfreude aufs Sechseläuten

Ab Freitag präsentiert sich Basel als Gastkanton in Zürich. Ein Riesenereignis, vor allem für die Basler Zünfte. Mehr...

«Probleme anpacken statt nur jammern»

Gastronomin Pia Elia kandidiert für das Wirteverbandspräsidium. Es brauche eine positivere Grundhaltung, fordert sie. Mehr...

SVP-Grossrat will Schluss machen

Beat K. Schaller fordert Entfernung der Liebesschlösser am Käppelijoch. Mehr...

«Vergoldung ehemaliger Bahnareale»

Der Gewerbeverband wirft den SBB vor, im Lysbüchel-Areal knallhart Kasse machen zu wollen. Mehr...

Wer nicht spurt, soll in spezielle Kurse

SVP-Nationalrat Imark fordert härteren Umgang mit renitenten minderjährigen Flüchtlingen. Mehr...

Frau C. stösst auf wenig Verständnis

Münchenstein Eine Ex-Sozialhilfebezügerin kritisiert Münchenstein, weil die Gemeinde Geld zurückfordert. Mehr...

Gekommen, um zu profitieren: Wie die Beiständinnen versagten

Scharfe Kritik am Asylbetreuungsverein Kuma – er habe die Verfehlungen von drei renitenten minderjährigen Flüchtlingen heruntergespielt. Mehr...

Gekommen, um zu profitieren

Wie drei minderjährige Asylsuchende aus Somalia und Eritrea im Baselbiet jegliche Kooperation verweigern. Mehr...

Zuteilungswünsche bleiben unter Verschluss

Der Bildungsdirektor Cramer gewinnt vor Gericht gegen die BaZ: Er muss die Beliebtheit der Sek-Schulen nicht mitteilen. Mehr...

Rot-grünes Raubrittertum

Kommentar Der Parkgeld-Eintreiber beim Allschwiler Weiher betreibt sein Geschäft skrupellos. Wer die Türe des Fahrzeugs öffnet, wird abgepasst. Mehr...

Eva Herzogs Meisterstück

Kommentar Die kluge Vorgehensweise, mit der sich die Finanzdirektorin die so dringend benötigte Mehrheit sicherte. Mehr...

Die Mutter aller Messen liegt auf dem Sterbebett

Die Muba 2018 war ein Flop. Der Kurswechsel hin zu mehr «Erlebnis» funktioniert so nicht. Es herrscht Ratlosigkeit. Mehr...

Wer investiert, wird bestraft

Kommentar Wie die Basler Behörden mit ihrem Forellen-Bewilligungswahn die Beizer behindern. Ein Kommentar. Mehr...

Dubiose Autodeals in Pegoraros Direktion

In den letzten drei Jahren wurden 14 Dienstfahrzeuge unter der Hand verkauft. Wohin das Geld floss, ist unklar. Mehr...

«Unnötig und unverschämt»

Für die Grünliberalen sind die hohen Ruhegehälter für Regierungsräte nicht mehr zeitgemäss. Mehr...

Hoffentlich gibt es harte Urteile

Kommentar 18 Chaoten, die im Juni 2016 an Saubannerzug teilnahmen, wird der Prozess gemacht. Mehr...

Freipass für FCB-Chaoten

Kommentar Die Verantwortlichen des FC Basel haben den Beweis nicht erbracht, dass sie gewillt sind, die Stadionordnung konsequent durchzusetzen. Randalierer werden geschont. Mehr...

Eine einzige Enttäuschung

Kommentar Die Finanzdirektorin Eva Herzog hat behauptet, die Berichte der BaZ zum Fall von Rösly M. seien nicht zutreffend. Mehr...

Wer kann diesem Regierungsrat noch vertrauen?

Kommentar Der GPK-Bericht entlarvt grobe Verfehlungen des Bau- und Verkehrsdirektors. Seine Partei, die SP, will ihn decken. Mehr...

Runder Tisch ohne Wessels

Lösungen für eine pragmatische Verkehrspolitik kann es nur in sachlicher Gesprächatmosphäre geben. Mehr...

Die Bevölkerung will eine andere Verkehrspolitik

Kommentar An der Urne obsiegt die Vernunft des Steuerzahlers. Das klare Nein zum Basler Veloring ist ein eindeutiges Signal. Mehr...

Auswege aus der geistigen Krise

Mehr Mut zum Unbequemen und weniger Selbstgefälligkeit. Mein Wunsch für 2017. Mehr...

Trotz allem: Dürr ist die bessere Wahl

Ja, der Polizeivorsteher beging Fehler. Das macht Linksextremistin Heidi Mück aber nicht regierungstauglicher. Mehr...

Die ständige Glarner-Show nervt

SVP-Asylchef Andreas Glarner soll sich endlich auf seine Aufgabe konzentrieren – statt dauernd den Clown zu spielen. Der vielversprechende Aufsteiger entwickelt sich für die Partei zum Risiko. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Agenda

Alle Events im Überblick.

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung