Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Weisendes GerichtsurteilSterbehilfe wird in Österreich erlaubt

Ein Altenpfleger hält in einem Pflegeheim die Hand einer Frau.
Weiter nach der Werbung

SDA

7 Kommentare
Sortieren nach:
    Gabriele Friedrich

    Ich war immer schon für die Sterbehilfe, damit Menschen gehen können, wenn sie es nicht mehr schaffen-

    Jens Spahn verhindert trotz Urteil das Babiturat und hat angeordnet, das Anträge liegen bleiben, keine Freigabe des Mittels über die Ärzte verschrieben haben darf.

    Unfassbar -und wenn er mal Kanzler würde, was würde er noch verhindern?

    Österreich- Daumen hoch, Respekt! Ebenso die Schweiz.