Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Euro-Airport greift durchStartverbot am Flughafen ab 23 Uhr

Der Euro-Airport verpasst sich ein Lärmkonzept. Ab 23 Uhr soll es praktisch keine Flüge mehr geben.

«Eine wichtige Etappe bei der Reduzierung des Fluglärms ist erreicht.»

Matthias Suhr, Direktor des Euro-Airport

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin