Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Met Gala 2021Kardashian kommt im Ganzkörperanzug, Gorman als Freiheitsstatue

Schwer zu erkennen: Kim Kardashian erschien in einem schwarzen Ganzkörperanzug. (13. September 2021)
Weiter nach der Werbung
Gingen als letzte die Treppe zum Museum hoch: Das Musiker-Paar Rihanna und ASAP Rocky traten bei der Met Gala zum ersten Mal gemeinsam öffentlich auf. (13. September 2021)
«Amerika heisst die Welt willkommen»: Die 23-jährige Lyrikerin Amanda Gorman schritt als Freiheitsstatue über den roten Teppich in New York. (13. September 2021)
Ganz nach dem Motto «in America»: Genauso wie Jennifer Lopez trugen mehrere Stars Cowboy-Hüte zu ihren Outfits. (13. September 2021)
«Tax the Rich»:  Die New Yorker Kongressabgeordnete Alexandria Ocasio-Cortez (links) nutzte ihren Aftritt, um ein Statement zu setzen.
«Es ist schön, sich wieder schick anzuziehen»: Schauspielerin Lupita Nyong’o kam in einer Jeans-Robe zu Met Gala. (13. September 2021)
Rapper Lil Nas X wechselte zweimal sein Outfit: Vom grossen Umhang, zur goldenen Ritterrüstung, die er über einem goldenen hautengen Anzug trug. (13. September 2021)
 «Ein Licht nach all dieser Dunkelheit»: Model Iman (rechts) und Mode-Designerin Harris Reed schritten gemeinsam mit riesigen Hüten über den roten Teppich. (13. September 2021)

SDA/aru

7 Kommentare
Sortieren nach:
    Carmen Siegrist

    Es sind hier diejenigen unter sich, die sich und ihren Auftritt bei jeder Gelegenheit zelebrieren. Ja, sehen und gesehen werden. Für mich ist dieses masslose Gehabe eher abstossend. Die Schere zwischen Superreich und Mausearm geht tatsächlich immer weiter auf, und das ist bedenklich.