Zum Hauptinhalt springen

Starkes Erdbeben in der ÄgäisZahl der Toten in der Türkei und Griechenland steigt auf 51

Angst um die Familie

Auch griechische Insel Samos betroffen

Menschen stehen um ein eingestürztes Gebäude in Izmir.

EU steht für Hilfe bereit

Immer wieder Erdbeben

SDA/REUTERS/red