Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Sprung ins Verderben

Ein Mann fällt von der Autobahnbrücke und wird überfahren – damit beginnen die Ermittlungen im neuen CH-«Tatort».
Der Carchauffeur Beni Gisler (Michael Neuenschwander) hat psychologische Betreuung dringend nötig, Dr. Sonja Roth (Stephanie Japp) liefert sie.
Chinesisch für die Kommissarin Liz Ritschard (Delia Mayer, links) und die Technik-Expertin Corinna Haas (Fabienne Hadorn).
1 / 5

Klischees mit Pathos übertünchen

«Zwei Leben» gibt es immer wieder