Zum Hauptinhalt springen

Zweiter Olympiasieg für Neuner

Magdalena Neuner gewann im Whistler Olympic Park bereits ihr zweites Gold.

Im Massenstart-Rennen setzte sich die 23-jährige Bayerin vor der Russin Olga Saizewa und Landsfrau Simone Hauswald durch, die im Alter von 30 Jahren ihre erste Olympia-Medaille gewann.

Nachdem sie bereits Silber im Sprint und Gold in der Verfolgung gewonnen hatte, dürfte Neuner in Deutschland als grosse Figur der 21. Winterspiele in die Olympia-Geschichte eingehen. Konkurrenz könnte ihr vor allem noch Maria Riesch machen, die im Slalom ihre Chance auf eine zweite Goldmedaille wahrnehmen will.

Biathlon. Frauen. Massenstart (12,5 km): 1. Magdalena Neuner (De) 35:19,6 (2 Strafrunden). 2. Olga Saizewa (Russ) 5,5 Sekunden zurück (1). 3. Simone Hauswald (De) 7,3 (2). 4. Olga Medwezewa (Russ) 21,2 (0). 5. Teja Gregorin (Sln) 29,4 (1). 6. Daria Domratschewa (WRuss) 33,6 (1). 7. Sandrine Bailly (Fr) 42,4 (2). 8. Anastazia Kuzmina (Slk) 43,3 (3). 9. Andrea Henkel (De) 53,9 (1). 10. Helena Jonsson (Sd) 56,3 (2). -- 30 klassiert.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch