Zum Hauptinhalt springen

Zarate bei YB nur noch in der zweiten Mannschaft

Gonzalo Zarate ist von YB nach dem 0:5 bei den Grasshoppers sanktioniert worden. Zarate wird wegen seiner mit Rot geahndeten Tätlichkeit gegen GC-Matchwinner Gashi in die zweite Mannschaft relegiert.

Zudem wird der Argentinier mit einer hohen Geldbusse im vierstelligen Bereich belegt. YB-Trainer Uli Forte hatte das Verhalten des Südamerikaners nach Matchende hart kritisiert. "Das darf nicht passieren, vor allem nicht einem so erfahrenen Spieler wie ihm."

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch