Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Stalker verfolgte Lara Gut-Behrami monatelang

Lara Gut-Behrami erlebte keine einfache Situation: Ein Mann ist der Skirennfahrerin längere Zeit an fast jedes Rennen nachgereist, wie sie der «Schweiz am Wochenende» verrät.
Die Tessinerin – hier während dem Super-G beim Weltcup in St. Moritz – und ihr Umfeld baten den Stalker vergeblich darum, nicht an die Rennen zu kommen.
Ihr bedeutet aber auch Freiheit viel. «Das bedeutet, mein eigenes Leben zu leben.»
1 / 5
Weiter nach der Werbung

«Kann ja schon fast glücklich sein»