Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Raich siegt – Cuche auf dem Podest

Sie waren die Besten: Adrien Théaux (2.), Benjamin Raich (1.) und Didier Cuche (v.l.).
Kunststück im Zielraum: Cuche zeigt den berühmten Ski-Flip.
Mit fast 34 auch im Super-G ein Sieger: Benjamin Raich.
1 / 6
Weiter nach der Werbung