Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Platz 2 war heute das Maximum»

Bergfloh: Der Russe Alexander Legkow zeigte im Aufstieg zur Alpe Cermis seine Kletterqualitäten.
Zufrieden: Dario Cologna schaffte es auf den guten 2. Platz.
Geschlagen: Wie schon gestern musste Petter Northug abreissen lassen und muss als Vierter weiter auf seinen ersten Tour-Sieg warten.
1 / 5
Weiter nach der Werbung

Cologna im Fahrplan

Den Kopf nicht verloren

Auch Perl und Fischer in den Punkten

Kowalczyk mit viertem Gesamtsieg in Folge