Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Norwegische Dominanz bei der Tour de Ski

So jubelt der Champion: Johannes Hösflot Klaebo ist mit seinen 22 Jahren der jüngste Sieger der Tour de Ski. Er löst damit einen gewissen Dario Cologna ab. In der letzten Etappe rettete Klaebo 16,7 Sekunden Vorsprung ins Ziel.
Dies vor seinem russischen Kontrahenten Sergej Ustjugow. Nur 16,7 Sekunden muss man sagen, denn Ustjugow startete mit insgesamt 1:20 Minuten Rückstand in die Etappe mit dem Aufstieg auf die Alpe Cermis.
Nathalie von Siebenthal kann auf ein versöhnliches Ende mit einer nicht sehr erfreulichen Tour zurückblicken. Sie arbeitete sich in der letzten Etappe von Rang 20 auf 15 vor und lief die siebtbeste Zeit des Tages.
1 / 9
Weiter nach der Werbung

Östberg bei den Frauen völlig überlegen

Wie weiter?