Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Betriebsökonomin und Curlerin – ohne eigene Wohnung

Das Schweizer Team um Skip Silvana Tirinzoni ist an der EM im schwedischen Helsingborg Favorit und startete mit einem Sieg gegen Deutschland.
Bei den Männern steht das Team um Yannick Schwaller am Start. Auch den Männer gelang ein Auftaktsieg, sie gewannen gegen die Niederlanden.
Das Weltmeisterinnen-Team um Tirinzoni, Melanie Barbezat, Alina Pätz, Esther Neuenschwander und Marisa Winkelhausen (von links) will auch den EM-Titel gewinnen.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.