Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Rennen in Courchevel abgesagt

Der Wind, der Wind: Nach der 19. Fahrerin wird das Rennen abgebrochen. Die Jury versuchte das Rennen neu zu starten, musste sich dann aber dem Wind ergeben und das Rennen abbrechen.
Lara Gut welche als Dritte gestartet war, wurde vom Wind entscheidend auf den 5. Zwischenrang gebremst und sprach im Ziel von einer Frechheit.
Am meisten von den Bedingungen profitierte Sofia Goggia, sie führte vor Landsfrau Federica Brignone, bevor abgebrochen und abgesagt wurde.
1 / 4
Weiter nach der Werbung