Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Ich habe keinen Druck mehr»

Simon Ammanns grosser Jubel in Garmisch-Partenkirchen: Nach dem Sturz von Oberstdorf zeigt der Toggenburger beim zweiten Springen der Vierschanzentournee eine eindrückliche Reaktion.
Ammann springt im ersten Durchgang fantastische 138 Meter. Leider wird der zweite Sprung von zu starkem Rückenwind beeinträchtigt. Dennoch schafft der vierfache Olympiachampion sehr gute 133 Meter.
Ammann hat keine Chancen mehr, um den Tournee-Triumph ein Wörtchen mitzureden. Aber er setzt sich nun das Ziel, erstmals auf österreichischem Boden ein Weltcup-Springen zu gewinnen.
1 / 5

Die Zufriedenheit nach dem Wettkampf

si/fal