Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Janka fährt im Saisonfinal aufs Podest

Fahrt aufs Podest: Carlo Janka zeigt vor allem im unteren Streckenabschnitt eine hervorragende Leistung.
Ein Ausrufezeichen im letzten Rennen: Janka erreicht nach einer starken Fahrt das Ziel.
Tagessieger: Die letzte Abfahrt der Saison geht an Dominik Paris der mit der Startnummer 1 der Konkurrenz davon fährt.
1 / 7
Weiter nach der Werbung

Sieglos aber konstant

Aspen, CO (USA). Weltcup-Abfahrt der Männer:

3. Carlo Janka (SUI) 0,18.

SDA/lif