Zum Hauptinhalt springen

West Hams Trainer wegen jüdischem Festtag verhindert

West Ham United muss am Samstag im Meisterschaftsspiel bei Stoke City ohne Trainer Avram Grant (ex Chelsea) auskommen.

Der Israeli nimmt wegen des jüdischen Festtages Jom Kippur ein kurzes Time-Out. Das Team des Schweizers Valon Behrami ist in der Premier League nach vier Runden Tabellenletzter. Grant steht mächtig unter Druck.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch