Zum Hauptinhalt springen

Zerstört dieser Schuh den Laufsport?

Mit einem revolutionären Modell hat Nike das Laufen in eine neue Ära katapultiert. Wie es dazu kam.

Futuristisch: Das ist der neue Wunderschuh von Nike. Er sorgt derzeit für Diskussionen. (Bild: Nike)
Futuristisch: Das ist der neue Wunderschuh von Nike. Er sorgt derzeit für Diskussionen. (Bild: Nike)

Die Revolution zeigt sich in grellem Gelb: Der Kenianer Eliud Kipchoge stürmt im August 2016 in einem unübersehbaren Schuh zum Marathon-Olympiasieg – wie die Silber- und Bronzegewinner sowie die Top 3 der Frauen. Als Marketing-Gebrüll von Nike tut man die Kanarienvogel-Treter ab. Es stellt sich als grösste Fehldiagnose in der Geschichte des Laufsports heraus. Denn aus diesem Prototypen entwickelt der Gigant ein Modell, welches das Fundament des Traditionssports zu zerstören droht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.