Zum Hauptinhalt springen

«Viktor der Erste, König von Europa»

Eine Sensation, die nachvollziehbar sei: Die Schweizer Medienlandschaft rühmt Marathon-Europameister Viktor Röthlin (35) am Tag nach seinem Triumph für seine akribische Vorbereitung und bewundert seinen Durchhaltewillen.

«Tages-Anzeiger»: «Sein Sturmlauf [...] zeugt von der enormen psychischen Stärke des 35-Jährigen, der sich in vielen Gesprächen auf diese Extremsituation vorbereitete. Diese mentale Härte ist in die DNA von Siegern eingebrannt.»
«Tages-Anzeiger»: «Sein Sturmlauf [...] zeugt von der enormen psychischen Stärke des 35-Jährigen, der sich in vielen Gesprächen auf diese Extremsituation vorbereitete. Diese mentale Härte ist in die DNA von Siegern eingebrannt.»
Keystone
«NZZ»: «Der Wiedergeborene. 16 Monate, nachdem er auf der Intensivstation gelegen hat, gewinnt Viktor Röthlin EM-Gold im Marathon.»
«NZZ»: «Der Wiedergeborene. 16 Monate, nachdem er auf der Intensivstation gelegen hat, gewinnt Viktor Röthlin EM-Gold im Marathon.»
Keystone
«Berner Zeitung»: «Röthlins läuferische Klasse, kombiniert mit der Bereitschaft und der ihm eigenen Akribie, alles radikal einem Ziel unterzuordnen, [...] hat ihn in diesem harten Kampf zu einem grossen Sieg geführt.»
«Berner Zeitung»: «Röthlins läuferische Klasse, kombiniert mit der Bereitschaft und der ihm eigenen Akribie, alles radikal einem Ziel unterzuordnen, [...] hat ihn in diesem harten Kampf zu einem grossen Sieg geführt.»
Keystone
1 / 8

si

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch