Zum Hauptinhalt springen

«Dann entsteht ein riesiges Medienjuhee»

Am Dienstag in einer Woche beginnt im Zürcher Letzigrund die Leichtathletik-EM. OK-Chef Patrick Magyar begegnet Kritik mit viel Leidenschaft.

Leidenschaftlich: Patrick Magyar, der OK-Chef der Leichtathletik-EM, bleibt zuversichtlich.
Leidenschaftlich: Patrick Magyar, der OK-Chef der Leichtathletik-EM, bleibt zuversichtlich.
Keystone

Im Letzigrundstadion herrscht Hochbetrieb, am Dienstag in einer Woche beginnen die Europameisterschaften (12. bis 17. August). Nach jener von 1954 in Bern ist es erst die zweite EM in der Schweiz. Am Donnerstag und Freitag ist endlich das schöne Wetter zurückgekehrt, das die Crew um OK-Chef Patrick Magyar so sehr brauchte, um auf dem neuen Belag alle Markierungen anbringen zu können.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.