Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Da bleibt kein Bein auf dem anderen

Bruchlandung ohne Bruch: Die Norwegerin Lotte Smiseth Sejersted bleibt nach ihrem fürchterlichen Sturz in der Frauen-Abfahrt in Sotschi erstaunlicherweise unverletzt. (18. Februar 2012)
Nass gespritzt, dann abgetrocknet: Dereck Chisora bespuckt vor dem Kampf gegen Vitali Klitschko dessen Bruder Vladimir. Vitali siegt nach Punkten und bleibt Weltmeister. (19. Februar 2012)
100 Zentimeter Hürdenlauf: Die Weltmeisterin Sally Pearson sprintet an den Sydney Track Classics auf der fotografisch verkürzten Strecke im Finale über 100 Meter Hürden ihrem Sieg entgegen. (18. Februar 2012)
1 / 10