Die «Cobra» biss wieder zu

Arnold Gjergjaj bekam es in seinem 21. Fight mit dem 122 Kilogramm schweren Fleischberg Janne «Finnish Butterbean» Katajisto zu tun – und löste die Aufgabe mit Bravour: Sieg durch K.o.

Die Siegerehrung für den verdienten Gewinner des Duells.

Die Siegerehrung für den verdienten Gewinner des Duells.

(Bild: zVg Boxclub Basel)

Arnold Gjergjaj ist nicht zu stoppen: Der Profi-Schwergewichtler des Box-Club Basel besiegte am späten Samstagabend den zuvor ebenfalls noch ungeschlagenenen Finnen Janne Katajisto durch K.o. in der 3. Runde. Gjergjaj bleibt damit auch im 21. Kampf siegreich.

Den Erfolg des gebürtigen Kosovaren aus Pratteln, der von Angelo Gallina trainiert wird, hätten gerne noch mehr als die rund 500 Zuschauer im ausverkauften Volkshaus gesehen: Mehrere hundert Personen fanden keinen Anlass mehr.

Lesen Sie mehr über die lange Boxnacht in der gedruckten Ausgabe der Basler Zeitung von Montag.

aws

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt