2 Millionen pro Sekunde: Das kann McGregor mit Mega-Lohn kaufen

4000 Pints Guinness, teure Uhren und eine Marsmission: Nach seinem Sieg könnte sich MMA-Kämpfer Conor McGregor viel leisten.

  • loading indicator

Conor McGregor hat am Samstag ein beeindruckendes Comeback gefeiert: 15 Monate nach seinem letzten Kampf entschied der bekannteste Mixed-Martial-Arts-Kämpfer das Duell gegen Donald Cerrone diskussionslos für sich. Nur gerade 40 Sekunden dauerte es, bis der Kampf durch technischen K. o. beendet war.

40 Sekunden bis zum Sieg – 40 Sekunden bis zum üppigen Preisgeld. Im Vorfeld hatte der Ire damit geprahlt, dass er 80 Millionen Dollar für den Fight kassiere. Wegen der kurzen Kampfdauer hat McGregor nun einen horrenden Lohn. So kassiert er pro Sekunde zwei Millionen.

Obwohl es auf der Hand liegt, dass hinter diesen 40 Sekunden monatelange Vorbereitung steckt, ist es doch interessant, sich dazu einige Zahlenspielereien zu erlauben. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie und sehen Sie, was sich der Ire mit einem derartigen Lohn alles leisten könnte. Von Guinness bis hin zur Marsmission ist alles dabei.

Der Kampf zwischen McGregor und Cerrone dauerte keine Minute lang. (Video: ESPN)

lai

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt