Zum Hauptinhalt springen

145 Kilo Schweizer Football-Kraft

Daniel Glauser ist der erste Schweizer Footballer in der First Divison. Redaktion Tamedia sprach vor der Superbowl vom Sonntag mit dem 22-Jährigen über seine Erfahrungen und Aussichten im US-Football.

Von den Gladiators beider Basel zum New Mexiko Military Institute: Der Schweizer Footballer Daniel Glauser.
Von den Gladiators beider Basel zum New Mexiko Military Institute: Der Schweizer Footballer Daniel Glauser.
zvg
«Die wussten, dass ich Football spielen kann»: Daniel Glauser wechselte zu Florida State Seminoles.
«Die wussten, dass ich Football spielen kann»: Daniel Glauser wechselte zu Florida State Seminoles.
zvg
Die einstige Trainerlegende der Seminoles: Bobby Bowden.
Die einstige Trainerlegende der Seminoles: Bobby Bowden.
Reuters
1 / 5

Im Dezember 2011 konnte die College-Football-Mannschaft der Florida State Seminoles den Zuzug von Daniel Glauser vermelden. Der Rheinfeldner ist der erste Schweizer, der es in die First Division geschafft hat. Als Left Tackle gehört er zur Offensivlinie der Mannschaft. Diese beinhaltet fünf Spieler, die vor dem Quarterback aufgestellt sind. Der Left Tackle ist eine besonders wichtige Position, da dieser Spieler beim Ballwechsel die blinde Seite des Quarterbacks sichern muss. Redaktion Tamedia sprach mit dem 22-Jährigen über seine Erfahrungen und Aussichten im US-Football.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.