Zum Hauptinhalt springen

Wechsel von Forlan zu Inter Mailand perfekt

Der Wechsel von Diego Forlan von Atletico Madrid zu Inter Mailand ist perfekt.

"Du bekommst nicht oft die Chance, im Alter von 32 Jahren zu Inter zu gehen. Ich hoffe, ich kann die Erwartungen erfüllen", sagte der uruguayische Internationale. "Abschiede sind immer schwer, aber jetzt freue ich mich auf eine neue grosse Herausforderung." Forlan soll bei Inter die Nachfolge von Stürmer Samuel Eto'o antreten, der nach Russland zu Anschi Machatschkala gewechselt hat.

Schon in der vergangenen Woche hatte sich Inter laut Medienberichten mit Atletico auf eine Ablösesumme von fünf Millionen Euro geeinigt. Für Atletico hatte Forlan in der vergangenen Saison acht Treffer erzielt. 2010 schoss er Atletico mit zwei Toren zum 2:1-Finalsieg in der Europa League gegen Fulham.

Bei der WM 2010 in Südafrika wurde er zum besten Spieler gekürt und führte sein Team mit fünf Toren bis in den Halbfinal. Vor wenigen Wochen gewann Forlan mit Uruguay die Copa America. Beim 3:0-Sieg im Final gegen Paraguay schoss Forlan zwei Tore.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch