Zum Hauptinhalt springen

Weber zurück nach Montreal

Die Montreal Canadiens haben Yannick Weber erneut vorübergehend vom Farmteam Hamilton Bulldogs zurückgeholt.

Der Rückruf des 21-jährigen Verteidigers im Hinblick auf das Heimspiel gegen Minnesota erfolgte, da der Tscheche Roman Hamrlik eine Knieverletzung erlitt. Weber war bereits im Oktober (für drei Spiele) sowie in der vergangenen Woche aufgrund personeller Engpässe im Abwehrbereich von den Hamilton Bulldogs nach Montreal zurückgeholt worden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch