Zum Hauptinhalt springen

Wawrinka ringt Berdych nieder

Stanislas Wawrinka steht im Masters-1000-Turnier in Rom in den Achtelfinals.

Der Waadtländer schlug den Tschechen Tomas Berdych 2:6, 6:3, 7:6 (8:6). Nächster Gegner ist der als Nummer 5 gesetzte Schwede Robin Söderling.

Rom. Masters-1000-Turnier (2,75 Mio. Euro/Sand). 2. Runde: Stanislas Wawrinka (Sz) s. Tomas Berdych (Tsch/10) 2:6, 6:3, 7:6 (8:6). Rafael Nadal (Sp/3) s. Philipp Kohlschreiber (De) 6:1, 6:3. Robin Söderling (Sd/5) s. Paolo Lorenzi (It) 6:1, 7:5. Filippo Volandri (It) s. Julien Benneteau (Fr) 6:2, 6:0. Santiago Giraldo (Kol) s. Michael Llodra (Fr) 6:3, 6:2. Guillermo Garcia-Lopez (Sp) s. Lleyton Hewitt (Au) 6:2, 6:3.

Doppel. 2. Runde: Yves Allegro/Roger Federer (Sz) s. Simon Aspelin/Paul Hanley (Sd/Au/6) 4:6, 6:3, 10:8.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch