Zum Hauptinhalt springen

Voléro verteidigt Cuptitel erfolgreich

Voléro Zürich verteidigt bei den Cupfinals in Bern den Titel erfolgreich. Die Zürcherinnen besiegen wie schon im Vorjahr Neuchâtel UC 3:0.

Für Voléro war es bereits der sechste Cuptitel seit 2005. Ihre Gegnerinnen, die die NLA-Qualifikation immerhin als Zweite hinter Zürich abgeschlossen hatten, konnten einzig im zweiten Satz (23:25) mithalten. Die beiden anderen Sätze verlor Neuchâtel jeweils 14:25.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch