Zum Hauptinhalt springen

Vögele ohne Probleme im Halbfinal

Stefanie Vögele steht beim WTA-Turnier in Memphis im Halbfinal. Die Aargauerin bezwingt die Britin Heather Watson ohne Mühe mit 6:1, 6:2.

Nur gerade 54 Minuten benötigte Vögele, um das Viertelfinalspiel gegen die 20-jährige Watson, der sie bisher einmal unterlag, für sich zu entscheiden. Im Halbfinal trifft die 22-jährige Schweizerin auf die Neuseeländerin Marina Erakovic (WTA 71), gegen die sie im Head-to-Head mit 0:2 zurückliegt. Zuletzt verlor sie 2012 in Bogota (Kol) gegen die 24-Jährige. Dort jedoch auf Sand, während in Memphis auf Hartbelag gespielt wird.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch