Zum Hauptinhalt springen

Vilanova wieder im Spital

Tito Vilanova, der frühere Trainer des FC Barcelona, ist wegen seines Krebsleidens wieder ins Spital eingeliefert worden und befindet sich offenbar in einem ernsten Zustand.

Gemäss dem spanischen Radiosender RNE soll sich der 45-Jährige einer Notoperation unterzogen haben. Bei Vilanova war Ende 2011 ein Krebsleiden an der Ohrspeicheldrüse ausgebrochen. Seitdem musste er mehrmals operiert werden. Die Krankheit hatte auch dazu geführt, dass er sein Traineramt bei Barça nach dem Titelgewinn im vergangenen Jahr nach nur einer Spielzeit wieder aufgegeben hat.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch