Zum Hauptinhalt springen

Van der Garde besetzt zweites Cockpit bei Caterham

Der Formel-1-Rennstall Caterham vergibt sein noch freies Cockpit für die kommende Saison an Giedo van der Garde, der bislang als Testpilot für Caterham im Einsatz war.

Er ist der erste Holländer in der Formel 1 seit Christijan Albers im Jahr 2007. Ausserdem fährt der Franzose Charles Pic in der kommenden Saison für den Rennstall.

Damit haben nur noch Force India und Marussia ihren zweiten Piloten kurz vor Beginn der Testfahrten am Dienstag im spanischen Jerez de la Frontera noch nicht benannt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch