Zum Hauptinhalt springen

Unbequeme Fragen vor dem Rückflug

Wie in der Vorsaison startet der FCB mit einer knappen Niederlage in den europäischen Wettbewerb. Vieles erinnert an das Duell gegen Paok Thessaloniki – auch wenn in dieser Begegnung einiges anders ist.

Auch für die Auswechslung von Eder Balanta (r.) musste Marcel Koller sich nach der Partie in Eindhoven rechtfertigen.
Auch für die Auswechslung von Eder Balanta (r.) musste Marcel Koller sich nach der Partie in Eindhoven rechtfertigen.
Freshfocus

Auf diese Schlussphase hätte Marcel Koller gerne verzichtet. Er hätte das Spiel beim PSV Eindhoven am liebsten in der 88. Minute angehalten und den Rest einfach abgeschnitten. Aber zu den Gemeinheiten des Fussballs gehört es nun mal, dass man um die 90 Minuten nicht herumkommt – und dass es häufig noch ein bisschen weitergeht. Und so endete der Dienstagabend für Koller damit, dass er sich nicht über einen 2:1-Sieg des FC Basel freuen konnte, sondern sich über eine 2:3-Niederlage ärgern musste.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.