Zum Hauptinhalt springen

Thornton kehrt nach Davos zurück

Joe Thornton kehrt nach acht Jahren zum HC Davos zurück. Der 33-jährige Stürmer dürfte frühstens am Wochenende erstmals wieder auf Schweizer Eis zu bewundern sein.

Der Wechsel des kanadischen Centers der San Jose Sharks ins Bündnerland kommt nicht überraschend. In der Saison 2004/05 spielte Thornton während des NHL-Lockouts für den HCD und wurde mit den Bündern Schweizer Meister.

Seitdem trainiert Thornton regelmässig in der Schweiz. Im Sommer verbrachte er fünf Wochen in Davos. "Ich habe mit dem Team trainiert", sagte Thorton gegenüber espn.com, "Ich kenne sie gut und sie kennen mich gut. Es ist logisch, dass ich dort spiele."

Rick Nash, der 2004/05 mit Thornton Davos zum Titel führte, wird ebenfalls bei den Bündnern erwartet. Der Kanadier der New York Rangers hat seine Verpflichtung allerdings noch nicht bestätigt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch