Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Wawrinka – ein Star ist geboren!

Nach seinem Sieg gegen Tomas Berdych steht Stanislas Wawrinka zum ersten Mal in seiner Karriere in einem Grand-Slam-Final. Dank seiner mentalen Stärke.
Wawrinka beginnt offensiv, bis zum 3:3 gehen er und Berdych im Gleichschritt. Dann legt der Schweizer 4:3 vor und kommt im Anschluss zum ersten Breakball. Berdych verschlägt einen Smash – Wawrinka gelingt das erste Break zum 5:3. Sein Anschlagspiel bringt er durch und gewinnt den ersten Satz 6:3.
Der Finaleinzug ist Wawrinkas grösster Erfolg. Egal wie das Endspiel ausgeht – die Reise nach Australien hat sich auch finanziell gelohnt. Wawrinka hat bis jetzt eine gute Million Franken verdient, dazu kommen 1200 Punkte, die ihn in der Weltrangliste auf Rang 6 vorrücken lassen.
1 / 7
Weiter nach der Werbung

Wie ein Raubtier, das auf die Beute lauert

Die wertvolle Erfahrung von Coach Norman