Zum Hauptinhalt springen

Vonn verzichtet für US-Rennen auf Weltcup-Punkte

Lindsey Vonn hat ihren Start beim Slalom-Weltcup in Levi abgesagt. Das Rennen in Finnland strich die Titelverteidigerin des Gesamtweltcups aus ihrem Terminkalender.

Ernstkampf verschoben: Lindsey Vonn startet erst Ende November in den USA.
Ernstkampf verschoben: Lindsey Vonn startet erst Ende November in den USA.
Keystone

Lindsey Vonn wird beim ersten Weltcup-Slalom dieser Saison im finnischen Levi nicht an den Start gehen. Die viermalige Gesamtweltcupsiegerin aus den USA werde das Rennen an diesem Samstag auslassen, bestätigte ein Sprecher des US-Verbands. «Sie will ihre Aufmerksamkeit auf die Vorbereitung für die Rennen Ende November richten», sagte er.

Am 24. November steht im US-amerikanischen Aspen zunächst ein Riesenslalom, einen Tag später ein Slalom auf dem Programm. Eigentlich hatte die 28-Jährige an dem Wochenende bei der Abfahrt der Herren im kanadischen Lake Louise teilnehmen wollen, der Weltverband Fis untersagte ihr allerdings einen Rennstart.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch