Zum Hauptinhalt springen

Roger Federer bis 40 – wieso auch nicht?

Er kann noch gut bis 40 spielen – oder gar darüber hinaus: Roger Federer. (Bild: Kyodo News via Getty Images)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.