Zum Hauptinhalt springen

Roger Federer – der Gentleman

Das Schweizer Tennis-Ass weiss auch neben dem Court, was sich gehört.

Als eine junge Frau beim French Open in Paris ein Bild von Roger Federer knipsen wollte, stürzte sie von einer Abschrankung. Die Sportgrösse aus dem Baselbiet bemerkte dies und erkundigte sich sogleich nach ihrem Befinden. Dann gabs noch ein spezielles «Erinnerungsföteli» für das Sturzopfer mit dem galanten Tennis-Crack – die Frau war überglücklich.

Merke: Nicht immer muss ein Sturz bös enden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch