Zum Hauptinhalt springen

Nadal führt spanisches Daviscup-Team gegen USA an

Der Weltranglisten-Erste Rafael Nadal wird das spanische Daviscup-Team im Halbfinal gegen Titelverteidiger USA antreten.

Nicht ins spanische Aufgebot schaffte es dagegen Tommy Robredo, die Nummer 16 der Weltrangliste.

Emilio Sanchez nominierte am Dienstag neben dem French-Open- und Wimbledon-Sieger aus Mallorca David Ferrer, Fernando Verdasco und Feliciano Lopez für die Partie auf Sand vom 19. bis 21. September in Madrid.

Der US-Captain Patrick McEnroe hat Andy Roddick, Sam Querrey sowie Mike und Bob Bryan aufgeboten.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch