Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Nadal besiegt Djokovic und lässt Federer stehen

Revanche: Nadal revanchierte sich für die Finalniederlage im letzten Jahr und sichert sich zum sechsten Mal den Titel in Rom.
Musste kämpfen: Die beiden Führenden der Weltrangliste lieferten sich ein Duell auf höchstem Niveau.
Siegreich: Nach 2:20 Stunden gewinnt Rafael Nadal dank einem Doppelfehler von Novak Djokovic.
1 / 5
Weiter nach der Werbung