Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Hört doch auf mit diesem gespielten: ‹Ach Gott, das ist unglaublich›»

Heinz Günthardt hat Verständnis für die viel diskutierte Verschiebung des French Open: «Die Organisatoren preschten einfach vor und belegten als Erste diesen optimalen Termin im Herbst.» (Bild: Freshfocus)

Sie stecken momentan in Südfrankreich an Ihrem Wohnsitz fest. Wie ist das?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.