Zum Hauptinhalt springen

Hamburger Teenager überrascht Favoriten

Der erst 17-jährige Lokalmatador Alexander Zverev brilliert beim Sandplatz-Turnier in Hamburg. Der deutsche Teenager bezwingt den als Nummer 5 gesetzten Michail Juschni 7:5, 7:5.

Immer besser: Alexander Zverev ist der neue deutsche Stern am Tennis-Himmel.
Immer besser: Alexander Zverev ist der neue deutsche Stern am Tennis-Himmel.
Reuters

Alexander Zverev benötigte zwei Stunden, um den Russen Michail Juschni aus dem Turnier zu werfen. In der Runde der letzten 16 trifft die grosse Tennis-Hoffnung Deutschlands, der gestern seinen ersten Sieg auf der Tour feiern durfte, auf den als Nummer 11 gesetzten Santiago Giraldo aus Kolumbien.

Mit dem Lübecker Tobias Kamke, der sich mit 6:3, 6:4 gegen den Argentinier Federico Delbons durchsetzte, steht ein weiterer Norddeutscher in den Achtelfinals am Rothenbaum.

fal

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch